• Herausforderung Business Model Innovation

     

    Erfolgreiches Innovationsmanagement wurde insbesondere in deutschen Technologieunternehmen meist mit der Entwicklung und Einführung neuer Produkte und deren kontinuierliche Verbesserung gleichgesetzt. Bekannte Unternehmen wie SAP, Daimler und Siemens wurden ehemals auf Basis einer einzelnen herausragenden Produktinnovation begründet. Doch heute tritt neben die fortlaufende Verbesserungen des Produktportfolios die Notwendigkeit, die fundamentale Grundlage der eigenen Geschäftstätigkeit zu überdenken: das eigene Geschäftsmodell. Nur eine Erhöhung der operationalen Effizienz, aber auch eine reine technologische Differenzierung, reichen im internationalen Wettbewerb oft nicht mehr aus. Unternehmen müssen zunehmend über neue Möglichkeiten zur Erreichung der Unternehmensziele nachdenken und stellen dabei fest, dass das traditionelle Geschäftsfeld nicht mehr trägt. 

    So haben beispielsweise viele Verlagshäuser durch das Internet ihre wesentlichen Einnahmenquellen verloren, ohne neue Formen der Umsatzgenerierung zu entwickeln. Vor diesem Hintergrund ist das aktuelle „Zeitungssterben“ zwar aus Sicht der Konsumenten vielleicht bedauernswert, aber nicht überraschend. Einige Pioniere im Verlagswesen zeigen, dass es möglich ist, neue Geschäftsfelder zu finden. Gleichzeitig steht neben dem Sterben etablierter Verlagshäuser eine Vielzahl sehr erfolgreicher Startups, die eine sehr ähnliche Aufgabenstellung für den Verbraucher lösen – aber auf Basis eines ganz anderen Geschäftsmodells.

    Ein weiteres Beispiel für die Notwendigkeit von Geschäftsfeldinnovationen bilden die traditionellen Apotheken: sie haben durch die Liberalisierung des Medikamentenverkaufs ihre Monopolstellung verloren und stehen seit längerem unter enormem Wettbewerbsdruck durch Ketten und Online-Händler. Anderen Branchen wie der Automobilwirtschaft, der pharmazeutischen Industrie oder auch vielen Verkehrsbetrieben steht dieser Wandel noch zuvor – aber dass er kommt, ist sicher. Doch auch in etablierten und erfolgreichen Unternehmen ist häufig eine Erweiterung des Geschäftsmodells eine wesentliche Quelle für neue Profite. Allerdings während im Innovationsmanagement inzwischen ein klares Instrumentarium besteht, wie erfolgreiche Produkt- und Dienstleistungsinnovation geschieht, ist die Ableitung neuer Geschäftsmodelle oft stochastisch und unsystematisch.

  • Organisatoren

powered by amiando

Veranstalter dieses Events: Competivation Consulting UG (haftungsbeschränkt) &Co. KG
Konferenz - Online Event Management mit der Ticketing-Lösung von XING Events

Impressum