• Titel

    Es wurde noch keine Beschreibung hinzugefügt.
  • Titel

    Es wurde noch keine Beschreibung hinzugefügt.
  • Hinweis für Studierende und Auszubildende

    Für Studierende oder Auszubildende bieten wir eine ermäßigte Teilnahmegebühr von € 95,00 an. Bitte senden Sie Ihren Nachweis per E-Mail an pflegedirektion@uk-koeln.de.

    Im Anschluss erhalten Sie einen Aktionscode, den Sie im Registrierungsformular einlösen können.

  • Tickets bestellen

    Dieses Event ist beendet. Es ist nicht mehr möglich eine Bestellung durchzuführen.Diese Veranstaltung nutzte XING Events für Online Eventregistrierung & Ticketing. Organisieren auch Sie Ihr Event effektiv und professionell.
    Jetzt testen

    * inkl. gesetzl. MwSt.
  • Forschung stärkt Praxis

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    Sehr geehrte Teilnehmerinnen und Teilnehmer,
    Sehr geehrte Kollegen und Kolleginnen,

    die Pflegeforschung steht in Deutschland noch am Anfang und kann nicht – wie in anderen Ländern – auf eine lange Tradition und Erfahrung zurückblicken. Fehlende Infrastruktur, eine unzureichende Förderung und bislang nur wenige Pflegewissenschaftler, die eine umfangreiche Forschungserfahrung und Expertise vorweisen können, erschweren den Auf- und Ausbau von tragfähigen Forschungsstrukturen in der Akutversorgung.

    Mit der Etablierung von neuen Studiengängen, vor allem an Hochschulen und Universitäten - hier den Medizinischen Fakultäten - soll die Weiterentwicklung von Strukturen und vor allem die Qualifizierung von Pflegewissenschaftlern gefördert werden. Die Verknüpfung von Krankenversorgung, Forschung und Lehre bietet nahezu ideale Voraussetzungen, um pflegerische Fragestellungen unmittelbar aus dem Praxisfeld der Akutversorgung zu generieren und zu bearbeiten.

    Der 1. Kongress für Klinische Pflege „Forschung stärkt Praxis“ richtet sich gleichermaßen an Pflegewissenschaftler, die in der Akutversorgung forschen, aber auch an Pflegefachpersonen, die in der direkten Patientenversorgung tätig sind. Wir wollen eine Brücke schlagen zwischen der Wissenschaft und der Praxis:

    Was leistet die Wissenschaft für die Praktiker am Bett?

    Denn das muss das Ziel sein: Wissenschaftlicher Erkenntnisse sollen einen direkten Nutzen für Praxis haben und dazu beitragen die Patientenversorgung zu verbessern. Dafür muss einerseits die Pflegeforschung näher an die Praxis rücken und andererseits muss sich die Praxis mehr für Forschungsergebnisse interessieren.

    Praktiker kennen die Fragestellungen, die für eine gute Patientenversorgung von Bedeutung sind. Wissenschaftler dagegen haben die Kompetenz, konkrete Forschungsfragen in Studien umzusetzen und diese auf hohem wissenschaftlichem Niveau durchzuführen. Nur ein enger Austausch stellt sicher, dass die Ergebnisse der Pflegeforschung am Ende auch tatsächlich der Praxis nutzen.

    Als Teilnehmer erfahren Sie u.a. wie man Wissen aus Studien für die Praxis zugänglich macht und welche neuen Erkenntnisse es für die Akutversorgung gibt. Aktuelle Forschungsergebnisse aus der Transplantationspflege werden beispielsweise vorgestellt, oder ein Forschungsprojekt zum Umgang mit Tod und Sterben in einem Universitätsklinikum. Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) zeigt Fördermöglichkeiten auf.

    Beim 1. Kongress Klinische Pflege gehen wir auch über die Grenzen von Deutschland hinaus. Nationale und internationale Referenten sowie weitere spannende Forschungsthemen runden das Programm ab. Wir laden Sie herzlich ein und freuen uns auf den Austausch zwischen der Praxis und der Forschung.

     

     

    Vera Lux                                                                                Dr. Barbara Strohbücker
    Pflegedirektorin/Vorstand                                                      Pflegewissenschaftlerin

     

     

    Medienpartner: https://www.bibliomed-pflege.de/     

       

         

                                          

  • Stornierungen

    Die Anmeldungen sind verbindlich und bis maximal 10 Tage vor der Veranstaltung kostenfrei stornierbar. Ersatzpersonen werden akzeptiert.

Kurzbeschreibung des Events

Wir wollen eine Brücke schlagen zwischen der Wissenschaft und der Praxis. So richtet sich der Kongress gleichermaßen an Pflegewissenschaftler und an Pflegefachpersonen.

Weiterempfehlen

Oder geben Sie diesen Link weiter:

Exportieren

Informationen

  • Anfahrt

    Adresse des Veranstaltungsorts

    Uniklinik Köln Kerpener Str. 62 50937 Köln Deutschland
    Rollstuhlgerecht Nicht bekannt
  • Weitere Events

powered by XING Events

Veranstalter dieses Events: Uniklinik Köln
Mehr Teilnehmer mit Online Event Management-Lösungen von XING Events.

Impressum