• Insolvenzen 2021 – im Fokus unserer Expertenrunde

    Mittwoch, 26. Mai 2021

    Beginn der Veranstaltung: 09:30 Uhr

    Ende der Veranstaltung: ca. 12:30 Uhr
     

    Aufgrund der erfolgreichen Veranstaltung im März findet am 26. Mai 2021 von 9:30 Uhr bis ca. 12:30 Uhr eine Folgeveranstaltung zum Thema "Insolvenzen 2021" statt.

    Freuen Sie sich auf vier spannende Vorträge und profitieren Sie von den Erkenntnissen unserer Experten.

    Das Event wird von Robert Rauscher, Kundenbetreuer bei Creditreform München, moderiert.

     

    Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmerzahl auf 500 Personen beschränkt ist.

    Melden Sie sich gleich an und reservieren Sie sich Ihren Platz!

     

    Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

    Ihr Creditreform-Event-Team

  • Vortrag 1: Zwischen Corona-Schock, Staatshilfe und Insolvenzrecht – wie geht es der deutschen Wirtschaft wirklich?

    Referent: Patrik-Ludwig Hantzsch, Leiter Wirtschaftsforschung, Verband der Vereine Creditreform

    Patrik-Ludwig Hantzsch, unser Referent und Leiter der Creditreform Wirtschaftsforschung, behandelt in seinem Vortrag die Fragen, wie wir den Zustand der deutschen Unternehmen messen können, wie die Hilfsmaßnahmen der Bundesregierung zu bewerten sind und warum Zombieunternehmen eine ernsthafte Gefahr für die deutsche Volkswirtschaft darstellen.
    Außerdem gibt Hr. Hantzsch einen konjunkturellen Ausblick auf das laufende und das kommende Jahr.

  • Vortrag 2: Krise oder Insolvenz des Kunden in Zeiten der COVID-19-Pandemie?

    Referent: Dr. Martin Gogger (VRiLG), Richter am Landgericht Würzburg

    In diesem Vortrag geht der Referent auf folgende Fragestellungen ein:

    • Was ist aus Gläubigersicht insolvenzrechtlich zu beachten, wenn Forderungen einbezogen werden?
    • Was hat es mit dem COVID-19-Insolvenzaussetzungsgesetz auf sich und welchen Haftungsrisiken sind Geschäftsführer ausgesetzt?
    • Welche Anfechtungsrisiken seitens des Insolvenzverwalters bestehen und wie können diese vermieden werden? 
  • Vortrag 3: Gläubigerstrategien für das StaRUG-Verfahren

    Referentin: Dr. Julia Wiechmann, Rechtsanwältin, ZIRNGIBL Rechtsanwälte Partnerschaft mbB

    Sanierungsversuche eines Schuldners stellen den Gläubiger vor besondere Herausforderungen. Wer die Instrumente kennt, die dem Schuldner zur Verfügung stehen, kann passende Strategien entwickeln.
    Das zu Jahresbeginn in Kraft getretene Gesetz über den Stabilisierungs- und Restrukturierungsrahmen (StaRUG) schafft neue Instrumente, mit denen Gläubiger in der Krise ihrer Schuldner konfrontiert werden können.

    Der Vortrag ordnet die neuen Instrumente in das System der Restrukturierungsmaßnahmen ein und geht der Frage nach, welche Gläubigerstrategien bei einem StaRUG-Verfahren erfolgversprechend sind oder sein können.

  • Vortrag 4: Privatinsolvenz und Restschuldbefreiung

    Referent: Werner Zambelli, Rechtsanwalt, Rechtsanwaltskanzlei Werner Zambelli

    Die COVID-19-Pandemie hat Deutschland nach wie vor fest im Griff.
    Was passiert eigentlich mit Forderungen gegenüber Privatleuten, wenn diese nicht mehr zahlen können? Wie verhält sich das aktuelle Privatinsolvenzverfahren oder die Restschuldbefreiung?

    Erfahren Sie alles über die wichtigsten Änderungen im Bereich Privatinsolvenz und Restschuldbefreiung im Jahr 2021.

  • Referent: Patrik-Ludwig Hantzsch, Dr. Martin Gogger, Dr. Julia Wiechmann, Werner Zambelli (von li. nach re), Moderator: Robert Rauscher (unten)

  • Jetzt anmelden

    Dieses Event ist beendet. Es ist nicht mehr möglich eine Bestellung durchzuführen.Diese Veranstaltung nutzte XING Events für Online Eventregistrierung & Ticketing. Organisieren auch Sie Ihr Event effektiv und professionell.
    Jetzt testen

    * inkl. gesetzl. MwSt.
  • Das gesamte Veranstaltungsprogramm für Sie zum Download

Kurzbeschreibung des Events

Freuen Sie sich auf spannende Vorträge und profitieren Sie von den Erkenntnissen unserer Experten.

Weiterempfehlen

Oder geben Sie diesen Link weiter:
Offizieller #Hashtag für dieses Event
#CrefoOnlineSeminare

Exportieren

Informationen

  • Weitere Events

    • Basics für Ihr Risiko- und Forderungsmanagement
      16. Juni 2021 10:00
      Anmeldung
    • Update zur Datenschutzgrundverordnung
      23. Juni 2021 14:00
      Anmeldung
    • Organisches Employer Branding
      7. Juli 2021 10:00
      Anmeldung
    • Leider abgesagt: Schutz gegen Management-Haftung und Chance auf echte interne Risiko-Steuerung
      8. Juli 2021 10:00
      Anmeldung
Impressum