• Dienstag, den 18.05.2021 von 15:00 Uhr - 16:30 Uhr

    3 Jahre DSGVO und noch immer aktuell! Erfahrungen aus der Praxis, aktuelle Bußgelder und Gerichtsurteile im Datenschutzrecht

  • Online Seminar

    Seit dem Inkrafttreten der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) am 25.05.2018, sind bereits einige Jahre vergangen. Zeit genug, um wichtige Erkenntnisse und Schlussfolgerungen zusammenzufassen.

    Für die Vortragsveranstaltung konnten wir Herrn Dr. jur. Kevin Marschall, LL.M., Geschäftsführender Gesellschafter der GDPC GbR, eine auf Datenschutzrecht und Informationssicherheit spezialisierten Beratungsgesellschaft gewinnen.

    Dieser Vortrag gibt Unternehmen u.a. einen spannenden Einblick in die Praxis der Aufsichtsbehörden und Gerichte zum Thema Datenschutz und klärt über Fallstricke für Ihr Unternehmen auf.

    Welche wesentlichen Gerichtsentscheidungen zum Thema Datenschutz existieren, mit welchen          Auswirkungen auf die Unternehmen (z.B. Zulässigkeit von Cookies auf Webseiten auf den Arbeitgeber und Arbeitnehmer)?

    Aufsichtsbehördliche Praxis in Deutschland – Prüfungen und Bußgeldfälle

    Welche Datenverarbeitungen sind besonders häufig Gegenstand von rechtlichen Beanstandungen (z.B. Videoüberwachung)?

    Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und wünschen Ihnen einen erfolgreichen Tag.

     

  • Referent

    Herr Dr. jur. Kevin Marschall, LL.M., Geschäftsführender Gesellschafter GDPC GbR, Datenschutzvbeauftragter (IHK), Datenschutzauditor DSGVO/BDSG (TÜV), Kassel

  • Tickets bestellen

    Dieses Event ist beendet. Es ist nicht mehr möglich eine Bestellung durchzuführen.Diese Veranstaltung nutzte XING Events für Online Eventregistrierung & Ticketing. Organisieren auch Sie Ihr Event effektiv und professionell.
    Jetzt testen

    * inkl. gesetzl. MwSt.
  • Geschäftsbedingungen

    Kostenlos für Mitglieder
    Eine kostenlose Stornierung ist bis zu 7 Kalendertagen vor dem Veranstaltungstag möglich. Bei späteren Stornierungen und Nichterscheinen müssen wir leider eine Pauschale von 30,00 zzgl. MwSt. in Rechnung stellen. Sie können jederzeit einen Ersatzteilnehmer benennen. Ihnen entstehen keine zusätzlichen Kosten.

    Für Nicht-Mitglieder: 90,00 EUR
    Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt. Vorzugskonditionen gelten nur für Mitglieder der Vereine Creditreform Kassel e.V. und Creditreform Fulda e.V. Mit Ihrer Anmeldung stellen wir Ihnen die Veranstaltungsgebühren in Rechnung. Kostenlose Stornierungen sind bis zu 7 Kalendertagen vor dem Veranstaltungstag möglich. Spätere Stornierungen können leider nicht berücksichtigt werden, es wird der volle Betrag fällig. Sie können jederzeit einen Ersatzteilnehmer benennen. Ihnen entstehen keine zusätzlichen Kosten. Sollten Nichtmitglieder sich dazu entscheiden, eine Mitgliedschaft bei Creditreform Kassel e. V. sowie Creditreform Fulda e.V. abzuschließen, wird der Betrag der Teilnahmegebühren auf den Mitgliedsbeitrag angerechnet.

    Hinweis: Kurzfristige Änderungen an den Veranstaltungsdaten oder auch Absagen einzelner Veranstaltungen behalten wir uns vor.

Kurzbeschreibung des Events

3 Jahre DSGVO und noch immer aktuell! Erfahrungen aus der Praxis, aktuelle Bußgelder und Gerichtsurteile im Datenschutzrecht – Auf welche Aspekte Unternehmen besonderen Wert legen sollten

Weiterempfehlen

Oder geben Sie diesen Link weiter:
Offizieller #Hashtag für dieses Event
#Creditreformkasselfulda

Exportieren

  • Anfahrt

  • Weitere Events

    • Factoring – Liquidität für den Mittelstand
      15. Juni 2021 15:00
      Anmeldung
    • Wenn der Kunde nicht zahlt – Erfolgreiches Vorgehen beim Forderungseinzug
      22. Juni 2021 14:30
      Anmeldung
    • Körpersprache im Business – Die Geheimnisse der nonverbalen Kommunikation
      24. Juni 2021 15:00
      Anmeldung
    • Der Creditreform-Bonitätsindex als Beurteilungsgrundlage für Ihr Unternehmen
      29. Juni 2021 15:00
      Anmeldung
Impressum