• Details zum event

    Deutschland ist wie kaum ein anderes Land auf der Welt fest in die globalen Wertschöpfungsketten und Warenströme eingebunden. Durch die globale Corona-Pandemie sind international tätige Unternehmen zum Handeln aufgefordert.

     

    Wie geht es weiter? Das fragen sich viele international tätige Unternehmen in Europa.

     

    Welche Auswirkungen hat die Corona-Pandemie auf das Risikomanagement der Unternehmen?
    Wie ändert sich das Zahlungsverhalten in einzelnen Branchen?
    Was unternehmen die Staaten zur Stabilisierung der Wirtschaft?
    Wie verhält es sich mit der Insolvenzentwicklung in Europa?

     

    Hier geht es zur Anmeldung.

  • kostenfrei am 17. März 2021 von 14:00 bis 15:30 Uhr

    Online-Seminar: Internationales Risikomanagement in Zeiten der Corona-Pandemie!

Kurzbeschreibung des Events

Überblick über die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf das Risikomanagement international tätiger Unternehmen. Experten aus unterschiedlichen europäischen Ländern berichten.

Exportieren

Impressum