• Ticketsbestellung (Green Ticketing* im Bestellvorgang möglich)

    Dieses Event ist beendet. Es ist nicht mehr möglich eine Bestellung durchzuführen.Diese Veranstaltung nutzte XING Events für Online Eventregistrierung & Ticketing. Organisieren auch Sie Ihr Event effektiv und professionell.
    Jetzt testen

    * inkl. gesetzl. MwSt.

    Pro Hannover Region lädt ein zum Workshop
    Erfolgreiches Rekrutieren von Auszubildenden und Fachkräften“
    der Arbeitsgruppe „Perspektiven 20|30"

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    wir, die Arbeitsgruppe „Perspektiven 20|30" von Pro Hannover Region, laden Sie herzlich
    zum  Workshop „Erfolgreiches Rekrutieren von Auszubildenden und Fachkräften“
    am 30.01.2017 ein.

    Gerade in Klein- und Kleinstunternehmen gestaltet sich die erfolgreiche Personalbeschaffung immer schwieriger. Die Entwicklungen auf dem Arbeitsmarkt, und die oft unterschiedlichen Vorstellungen von Unternehmen und Stellensuchenden machen es KMU fast unmöglich, ein positives und wahrnehmbares Profil zu entwickeln.

    Die Imagepflege der Arbeitgebermarke - das Employer Branding - auf dem Arbeitnehmermarkt ist ein wichtiges Ziel bei der Gewinnung neuer Mitarbeiter. Unorganisierte Personalbeschaffung, ineffizientes Bewerbermanagement und schlechte Erfahrungen von Bewerbern können der Arbeitgebermarke erheblich schaden.

    Die fortschreitende Digitalisierung wird weitere moderne Recruiting-Methoden zum Vorschein bringen. Unternehmen, die traditionelle Varianten in der Bewerberverwaltung bevorzugen, sei es aus alter Gewohnheit oder aus mangelndem Bewusstsein für den herrschenden „Recruiting-Zeitgeist“, werden sich mit der Tatsache auseinandersetzen müssen, dass sich qualifizierte Bewerber für Wettbewerber entscheiden und vermeidbare Kosten anfallen.

    Letztlich liegt es in der Hand des Geschäftsführers bzw. des Personalleiters, auf welche Methoden und Instrumente das Unternehmen bei der Gewinnung neuer Mitarbeiter zurückgreift, doch eines ist gewiss: Recruiting ist und bleibt dynamisch. Und es wird in den kommenden Jahren an Wichtigkeit zunehmen.

    Die PHR Arbeitsgruppe Perspektiven 2030 ermöglicht Ihnen, Ihren Informationsstand zum Thema erfolgreiches Rekruting zu aktualisieren und bietet Ihnen die Möglichkeit, praxiserfahrene Referenten und Gäste kennenzulernen, die Sie mit ihrem jeweiligen Know-how und Praxiserfahrungen unterstützen können.

    Wir freuen uns über Ihre Anmeldung,
    vielen Dank!

    Mit freundlichem Gruß
    Die Arbeitsgruppe „Perspektiven 20|30“ 

    von Pro Hannover Region

     

    Über Pro Hannover Region (PHR): 

    PHR repräsentiert mit rund 400 Unternehmen und 50.000 Arbeitsplätzen das größte Wirtschaftsnetzwerk in der Region Hannover.
    Dabei sind wir ein branchenübergreifendes Netzwerk aus kleinen und mittelständischen Unternehmen, Behörden, Verbänden und Institutionen und somit die repräsentative Vertretung der Wirtschaft in der Region.

    PHR  versteht sich als:

    • Plattform für Geschäftsaktivitäten der Mitglieder
    • Interessenvertretung für Mittelstand und selbständige Berufe
    • Partner für Konzepte und Maßnahmen zur Weiterentwicklung, Profilierung und Außendarstellung des Wirtschaftsraumes Hannover
    • Vermittler enger Kontakte zu Personen und Institutionen mit dem Ziel einer stärkeren Standortbindung der Mitgliedsunternehmen, ihrer Führungskräfte und Mitarbeiter

     

  • Datei-Upload

    Laden Sie hier Dateien hoch, die Sie Ihren Teilnehmer zur Verfügung stellen möchten.

Kurzbeschreibung des Events

Die PHR Arbeitsgruppe „Perspektiven 20|30“ ermöglicht Ihnen, Ihren Informationsstand zum Thema erfolgreiches Rekruting zu aktualisieren.

Weiterempfehlen

Oder geben Sie diesen Link weiter:

Exportieren

Informationen

  • Anfahrt

    Adresse des Veranstaltungsorts

    Caritas-Werkstätten Hannover Engelbosteler Damm 72 30167 Hannover Deutschland
    Ist der Veranstaltungsort rollstuhlgerecht? Nicht bekannt
  • Weitere Events

powered by XING Events

Veranstalter dieses Events: CSR Arena
Mehr Teilnehmer mit Online Event Management-Lösungen von XING Events.

Impressum