PORSCHE INTERNATIONAL STUDENT ADVERTISING FILM AWARD 2017

organisiert durch Filmakademie Baden-Wuerttemberg in cooperation with National Film and Television School

Albrecht-Ade-Studio of the Filmakademie Baden-Wuerttemberg

Beginn: Dienstag, 21.11.2017 um 19:00

Ende: Dienstag, 21.11.2017 um 23:30

  • About

    The PORSCHE INTERNATIONAL STUDENT ADVERTISING FILM AWARD, launched in 2004, is hosted by the Filmakademie Baden-Wuerttemberg, with Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG as the main sponsor.

    Until 2015, the event was held annually at the Filmakademie in Ludwigsburg. Since last year, it has been hosted and organised in cooperation with the British National Film and Television School (NFTS), and the award ceremony will henceforth alternate between Ludwigsburg (2017/2019) and London (2016/2018), thereby emphasising the award’s international standard more strongly.

    As a non-profit event, the PORSCHE AWARD is dedicated solely to the promotion of young, up-and-coming directors of advertising films. Its goal is to offer them a platform to present themselves and their work to experienced trade experts, paving the way for them to launch successful professional careers in advertising filmmaking.

    For more information on the PORSCHE AWARD please visit www.ad-award.net.

  • Our Sponsors

  • Registration

    Please use this site to register as a guest in one of the following categories by Thursday 16th November at the latest:

    • Normal Guest (external venture, production company, agency etc.)
    • Student (Filmakademie B-W or ADK)
    • Staff (Filmakademie B-W/ADK staff, Friends’ Association, Filmakademie B-W Supervisory Council)
    • Host/Sponsor
    • Media/Press representative
    • Shortlist/Jury

    Please note: Due to the popularity of the event, we regret that students are unable to bring a guest/companion. If, after registering, you find you are no longer able to attend, we ask you to kindly notify us via e-mail or cancel your registration so that your seat can be reallocated.

    If the event is full, please register as normal and you will be placed on a waitlist, and notified if anyone cancels and a place becomes available.

    Finally, please bring your registration confirmation to the event as this will be exchanged for a stamp on arrival.

     

     

    Bitte registrieren Sie sich als Gast in einer der folgenden Kategorien bis spätestens Donnerstag, den 16. November 2017:

    • Gast (externes Unternehmen, Produktionsfirma, Agentur etc.)
    • Student (Filmakademie B-W oder ADK)
    • Mitarbeiter (Mitarbeiter Filmakademie B-W/ADK, Förderverein, Aufsichtsratsmitglied Filmakademie B-W)
    • Veranstalter / Sponsor
    • Medien- / Pressevertreter
    • Shortlist / Jury

    Bitte beachten Sie: Studentinnen und Studenten dürfen leider keine Begleitpersonen mitbringen.

    Sollten Sie nach der Anmeldung feststellen, dass Sie verhindert sind zu kommen, melden Sie sich per E-Mail wieder ab, damit ein anderer Gast nachrücken kann.

    Sollten die Plätze für die Veranstaltung bereits vergeben sein, registrieren Sie sich ganz normal, und Sie werden auf eine Warteliste gesetzt. Sie werden berücksichtigt, falls Plätze frei werden.

    Bitte bringen Sie am Tag der Veranstaltung Ihre Registrierungsbestätigung mit. Beim Einlass bekommen Sie dafür einen Stempel.

  • Film Commission Region Stuttgart

    In diesem Jahr organisiert die Film Commission Region Stuttgart wieder ein Werkstattgespräch
    im Rahmen des „PORSCHE INTERNATIONAL STUDENT ADVERTISING FILM AWARD“ (www.ad-award.net).

    Die Teilnehmer sind herzlich dazu eingeladen, mit uns einen Blick hinter die Kulissen der Stuttgarter Filmproduktion Underpier 27 zu werfen. Das vierköpfige Team bedient Kunden wie die Polizeibehörde Hessen, die LEICHT Küchen AG, den Bertelsmann Verlag, wohninvest oder Fischer Technik in Sachen Film, Foto, Audio und Online. Außerdem arbeitet es in Kooperation mit Agenturen wie Von Helden Und Gestalten, der Full Moon Group oder der Radiocom an Werbeprojekten für die unterschiedlichsten Industrie- und Großkunden. Eine weitere Inhouse-Spezialität ist die Musikproduktion, welche in Kooperation mit Julian Gröner, sowohl selbst gemachte Stockmusik, als auch individuell erstellte Soundtracks produziert. (www.underpier27.de)

    Anschließend können alle Teilnehmer an der Preisverleihung des Porsche Award teilnehmen. Die Filmakademie Baden-Württemberg stellt hierfür freundlicher Weise Plätze auf der Gästeliste zur Verfügung.

    Datum:                Dienstag, 21. November 2017

    Uhrzeit:               15:45 Uhr Treffpunkt Hauptbahnhof (vor DB Reisezentrum)
                               16:30 Uhr Treffpunkt Underpier 27 / Fellbach
                               18:00 Uhr Ende (Fahrt nach Ludwigsburg zur Filmakademie)
                               19:30 Uhr Preisverleihung Porsche Award

    Die Teilnehmerzahl ist auf 25 begrenzt, deshalb ist eine Anmeldung unter film@region-stuttgart.de erforderlich!

    Kontakt für Rückfragen: 
    Film Commission Region Stuttgart, Petra Hilt-Hägele, T: +49711 259 4430, film@region-stuttgart.de

  • Order your ticket!

    Kategorie Anzahl Noch verfügbar
    Normal Guest
    27
    Media / Press representative
    5
    Porsche AG
    Ausverkauft
    Staff Filmakademie Baden-Wuerttemberg
    Ausverkauft
    Host / Sponsor
    Ausverkauft
    Shortlist / Jury
    Ausverkauft
    Student Filmakademie Baden-Wuerttemberg
    Ausverkauft
  • Anfahrt

    Adresse des Veranstaltungsorts

    Akademiehof 10 71638 Ludwigsburg Deutschland
  • Photos

    Bisher wurden keine Fotos hochgeladen.

  • Weitere Events

    • PORSCHE INTERNATIONAL STUDENT ADVERTISING FILM AWARD 2017
      Albrecht-Ade-Studio of the Filmakademie Baden-Wuerttemberg
      21. November 2017 19:00
      Anmeldung
powered by amiando

Veranstalter dieses Events: Filmakademie Baden-Wuerttemberg in cooperation with National Film and Television School
Online Event Management mit der Ticketing-Lösung von XING Events

Impressum