I040 Einfach und wirkungsvoll visualisieren an Flipchart und Co.

organisiert durch ProLehre

Seminarraum S02

Beginn: Mittwoch, 08.05.2019 um 09:00

Ende: Mittwoch, 08.05.2019 um 17:00

  • Kursbeschreibung

    Einfach und wirkungsvoll visualisieren an Flipchart und Co.

     

    Inhalte

    Sie möchten in Ihrer Lehre gerne auf großen Formaten wie Flipchart, Pinnwand, Whiteboard oder Tafel eigene Visualisierungen umsetzen, wissen aber nicht, wie Sie dabei am besten vorgehen oder welches Medium sich wofür am besten eignet?

    In diesem Kurs erlernen Sie das Visualisieren mit unterschiedlichen Stiften und Hilfsmitteln auf Flipchart und Co. Der Fokus liegt dabei nicht auf künstlerischen Aspekten, sondern auf der wirkungsvollen Anwendung einfacher gestalterischer Elemente und Prinzipien zum lernförderlichen Visualisieren von Inhalten ohne größeren Aufwand.

    Frei nach dem Motto "Keine Angst vor dem großen, weißen Blatt" nähern wir uns in vielen praktischen Übungen der Umsetzung einer eigenen Visualisierung. Zudem gibt es jede Menge Tipps und Trick. Und: Sie dürfen, müssen dafür aber nicht zeichnen können.

    Kursthemen:

    • Prinzipien und Grundlagen des Visualisierens an Flipchart, Pinnwand, Whiteboard /Tafel
    • Anwendungsgebiete in der Lehre
    • Stifte und Materialien
    • Stifthaltung und Linienführung
    • Struktur durch Überschriften, Formen, Linien, Farben und Fläche
    • Objekte und Symbole
    • Einfache Figuren, Menschen, Emotionen
    • Lesbare Handschrift, Schriftvarianten
    • Layouts & Kompositionen
    • Viele praktische Übungen, Tipps und Tricks

    Materialien und Stifte werden im Kurs bereitgestellt.
     

    Vorbereitung

    Für die Umsetzung einer eigenen Visualisierung dürfen Sie vorab geren Ideen und Vorlagen sammeln. Dies können z.B. Fotos von Flipcharts, die Sie gelungen finden sein, aber auch Inhalte, die Sie gerne visualisieren möchten. Bringen Sie diese Ideen und Vorlagen bitte zum Kurs mit.

    Hinweis

    Da im Kurs mit Farbstiften und Kreiden am Flipchart etc. gearbeitet wird, empfehlen wir Ihnen bequeme Kleidung zu tragen, die schmutzig werden darf.

    Lernziele

    Am Ende des Kurses sind die TeilnehmerInnen in der Lage,

    • grundlegende Prinzipien des Visualisierens anzuwenden.
    • zu entscheiden, weches Medium/welche Medien für das eigene Lehr-Lern-Setting geeignet ist/sind.
    • einfache großformatige Visualisierungen für Lehr-Lern-Settings anzufertigen.

    Methodik

    • Trainer-Input
    • Schritt-für-Schritt-Übungen in der Gesamtgruppe
    • Angeleitete Einzelarbeit

     

     

    . .

    Kursnummer I040
    Leitung Elvira Cyranka
    Termin 08.05.2019 09:00 - 17:00 Uhr
    Ort München, Augustenstraße 46, Erdgeschoss, S02
    Eine Wegbeschreibung finden Sie unten auf dieser Seite oder auf unserer Homepage.
    Kurssprache Deutsch
    Zielgruppe Wissenschaftliche MitarbeiterInnen, HabilitandInnen, DozentInnen, TutorInnen
    Voraussetzung Keine
    Plätze 6-10
    Stufe Aufbaustufe.
    Zertifizierung Sie können durch Besuch der fünf Grundlagenkurse das 60stündige Grundlagen-Zertifikat ProLehre erwerben.
    Sie können diesen Kurs auf das 120stündige Aufbau-Zertifikat ProLehre (Zertifikat Hochschullehre Bayern) anrechnen: 8 Arbeitseinheiten im Bereich B/Präsentation und Kommunikation
    Kostenbeitrag Der Kostenbeitrag hängt davon ab, zu welcher Gruppe Sie gehören:
    • 40 Euro für MitarbeiterInnen/DoktorandInnen/Lehrende einer Bayerischen Universität.
    • 20 Euro für DoktorandInnen der TUM
    • 200 Euro für alle anderen.
    Ansprechpartner Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an unser Team von der Kursorganisation.
  • Wichtige Anmeldeinformation

    Bitte füllen Sie alle Felder sehr sorgfältig aus, da sie Grundlage für Rechnung und Teilnahme­bescheinigung sind.

    Die Anmeldung ist nur per Vorkasse möglich (Kreditkarte, Lastschrifteinzug, PayPal). Eine Zahlungsbestätigung wird Ihnen direkt im Anschluss an die Anmeldung per Mail zugeschickt. 

    Ist keine Anmeldung mehr möglich, weil der Kurs ausgebucht ist, schalten wir innerhalb weniger Tage eine Warteliste frei, auf der Sie sich sich kostenlos und unverbindlich vormerken lassen können. Wird ein Platz frei, werden Sie benachrichtigt. 

    Eine Abmeldung ist nur schriftlich per Mail an kursorganisation@prolehre.tum.de möglich; dabei fallen, abhängig vom Abmeldedatum, Stornierungsgebühren in Höhe von mindestens 10 Euro bis maximal zu der vollen Kursgebühr an (Details siehe Geschäftsbedingungen).

    Unsere ausführlichen Geschäftsbedingungen finden Sie hier.

    Bei Fragen schreiben Sie uns einfach an kursorganisation@prolehre.tum.de oder rufen Sie an unter 089-289-23912.

    Im Rahmen der Anmeldung muss kein Nutzerprofil bei Xing erstellt werden.

  • Anmeldung ab 15. März möglich

    Die Anmeldung ist ab dem 15. März um 9:00 Uhr möglich. Erst ab diesem Datum sind die entsprechenden Anmeldekategorien unten sichtbar (vorher ist nur für ProLehre-MitarbeiterInnen ein Zugang mit Aktionscode möglich).

  • Anmeldeformular

    Dieses Event ist beendet. Es ist nicht mehr möglich eine Bestellung durchzuführen.Diese Veranstaltung nutzte XING Events für Online Eventregistrierung & Ticketing. Organisieren auch Sie Ihr Event effektiv und professionell.
    Jetzt testen

    * inkl. gesetzl. MwSt.
  • Anfahrt

    Adresse des Veranstaltungsorts

    Seminarraum S02 Augustenstr. 46 80333 München Deutschland

    Anfahrtsbeschreibung:

    Gehen Sie bei der Augustenstraße 44 durch die Toreinfahrt nach hinten in den Hof, geradeaus die kleine Außentreppen nach oben und durch die grüne Türe ins Rückgebäude (Hausnummer 46). Der Seminarraum S02 befindet sich dort im Erdgeschoss.

    Falls Sie den Raum nicht finden, rufen Sie uns unter 089-289-23912 an.

powered by XING Events

Veranstalter dieses Events: ProLehre
Mehr Teilnehmer mit Online Event Management-Lösungen von XING Events.

Impressum