LOMBARDINI-QUARTETT

organisiert durch Maria-Anna-Mozart-Gesellschaft Salzburg

Domchorsaal

Mittwoch, 21.10.2020 um 19:30

  • Tickets bestellen

    Kategorie Anzahl Noch verfügbar Preis Summe
    VVK Erwachsene
    50
    € 14,00
    € 0,00
    VVK Kinder (ab 12 J.), Studierende, Zivildiener, Grundwehrdiener
    25
    € 7,00
    € 0,00
    Vereinsmitglieder, Mitglieder von Barock Pur
    50
    € 12,00
    € 0,00
    Presse
    2 kostenlos -
    VVK Ö1-Club-Mitglieder
    20
    € 12,00
    € 0,00
    VVK Ö1-Club-Mitglieder (Kinder, Studierende, Zivildiener, Grundwehrdiener)
    20
    € 5,00
    € 0,00
  • Programm

    Das Lombardini-Quartett, das sich nach der venezianischen Violinvirtuosin und Komponistin Maddalena Laura Lombardini Sirmen (1745–1818) benannt hat, wurde im Jahr 2016 gegründet. Es hat sich zum Ziel gesetzt, unbekannte Werke von in Vergessenheit geratenen Komponist*innen der Frühklassik aufzuführen und auf mit Darmsaiten bezogenen historischen Instrumenten auch klanglich den Ursprüngen des Streichquartetts nachzugehen. Das Ensemble ist mit der historischen Aufführungspraxis vertraut und spielt in etablierten Barockformationen. Maddalena Laura Lombardini Sirmen war eine Ausnahmeerscheinung, da sie als Frau eine Karriere als Berufsmusikerin verwirklichen konnte. Sie dient dem Quartett daher als Inspiration.

     

powered by XING Events

Veranstalter dieses Events: Maria-Anna-Mozart-Gesellschaft Salzburg
Mehr Teilnehmer mit Online Event Management-Lösungen von XING Events.

Impressum