Leading SAFe® 4.6 (SA) - Agile Führung mit dem Scaled Agile Framework®

organisiert durch MicroPurpose Ltd & Co KG

Schloss Steinburg (Würzburg)

Beginn: Montag, 17.02.2020 um 09:00

Ende: Dienstag, 18.02.2020 um 17:00

  • Details zum Event

    Erfahren Sie in diesem Kurs, wie sich durch eine Transformation zu einem Lean-Agile-Unternehmen…
    …die Time to Market Ihrer Software-Entwicklung um 30-75% steigern können.
    …Sie die Motivation und Zufriedenheit Ihrer Mitarbeiter um 10-50% erhöhen können.
    …Sie einen Anstieg der Produktivität um 20-50% erreichen können
    …Sie dabei die Qualität Ihrer Software ausbauen werden, in dem Bugs und Fehler um 25-75% reduziert werden. 

    SAFe Vorteile

     

    Dieser Kurs richtet sich insbesondere an:

    •    Führungskräfte, Manager, Direktoren, CIOs und VPs
    •    Programm- und Projektmanager
    •    Produkt- und Produktlinienmanagement
    •    Portfoliomanager, PMO und Prozess-Leads 
    •    Agiler Coach
    •    Entwicklung, Qualitätssicherung und Infrastrukturmanagement
    •    Unternehmens-, System- und Lösungsarchitekten

     

    Voraussetzungen zur Teilnahme

    Selbstverständlich können Sie unabhängig von Ihrem Erfahrungslevel, an dem Kurs teilnehmen. Ein Grundwissen bezüglich agiler Konzepte und Prinzipien ist für das Verständnis der Kursinhalte jedoch hilfreich. 

     

    Beschreibung

    Während dieses zweitägigen Kurses erwerben die Teilnehmer die Kenntnisse, die erforderlich sind, um ein Lean-Agile-Unternehmen mit Hilfe des Scaled Agile Framework® (SAFe®) zu führen. Lernen Sie dazu das Scaled Agile Framework® (SAFe®) und die zugrundeliegenden neun Prinzipien ausführlich kennen.

    SAFe Prinzipien

    Die Teilnehmer erhalten einen Einblick in die Lean-Agile-Denkweise, warum sie gerade in einem disruptiven Marktumfeld so effektiv ist und was es bedeutet, eine Lean-Agile-Transformation durchzuführen. Sie lernen auch, wie Sie agile Teams und Programme sowie ein schlankes Portfolio gestallten können. SAFe® bittet Ihnen effektive Methoden selbst mehreren Hundertschaften an Entwicklern in einer sogenannten Largen Solution zu steuern und zu koordinieren. 

    Die Schulung zeigt zudem auf, wie Sie eine Continuous Delivery-Pipeline und eine DevOps-Kultur aufbauen und etablieren können. 

    Erwerben Sie mit dem Besuch dieses Kurses ein Skillset, welches weltweit gefragt ist. Befähigen Sie sich, Ihr Unternehmen und Ihre Mitarbeiter insbesondere in einem disruptiven und sehr dynamischen Marktumfeld erfolgreich zu sein, in dem Sie im Anschluss an dieses Training die Prüfung zum zertifizieren SAFE® 4 Agilist (SA) ablegen.

     

    Das Scaled Agile Framework®

    Die etablierten agilen Methoden wie z.B. SCRUM, Kanban und XP beschreiben im Wesentlichen die Entwicklung eines Softwareprodukts in einem Team (7 +/-2 Entwickler). Die Koordination zwischen mehreren Teams, mehreren Produkten oder ein gesamtunternehmerischer Kontext (z.B. Ausrichten der Softwarentwicklung an der Unternehmensstrategie, Programmmanagement, Portfolio Management etc.)  stehen nicht im Fokus. 
    An dieser Stelle setzt das Scaled Agile Framework® an, in dem es mit einer ganzen Reihe von Organisations- und Workflow-Mustern, die Unternehmen bei der Skalierung von leanen und agilen Praktiken unterstützt.

    SAFe Poster

     

    Ziele der Schulung

    Um die Rolle eines SAFe®- Agilisten zu übernehmen, sollten die Teilnehmer in der Lage sein:
    •    Verstehen Sie die fünf Kernkompetenzen des Lean Enterprise
    •    Werden Sie ein Lean-thinking manager-teacher
    •    Wenden Sie die Werte und Prinzipien eines Lean-Agile Mindset an
    •    Wenden Sie die Lean and Agile-Prinzipien von SAFe® auf die Rollen und Praktiken von SAFe® an
    •    Stellen Sie leistungsstarke Teams zusammen, indem Sie Mission und Zweck festlegen
    •    Führen Sie die Transformation mit der SAFe® Implementation Roadmap an
    •    Unterstützen Sie das PI Planning 
    •    Fördern Sie Release on Demand mit der Continuous Delivery Pipeline
    •    Richten Sie die Entwicklung an Hand strategische Themen aus und führen Sie ein schlankes Portfoliomanagement ein
    •    Koordinieren Sie mehrere Agile Release Trains und Lieferanten in einem Solution Train

     


    Alternative Termine für diesen Kurs und unser vollständiges Kursangebot finden Sie auf unserer Homepage.


  • Tickets bestellen

    Dieses Event ist beendet. Es ist nicht mehr möglich eine Bestellung durchzuführen.Diese Veranstaltung nutzte XING Events für Online Eventregistrierung & Ticketing. Organisieren auch Sie Ihr Event effektiv und professionell.
    Jetzt testen

    * inkl. gesetzl. MwSt.

Kurzbeschreibung des Events

Werden Sie zertifizierter SAFe® Agilist (SA) und lernen Sie die Methoden, Rollen und Konzepte des Scaled Agile Frameworks® anwenden. Erfahren Sie zudem, wie Sie eine agile Transformation gestalten.

Weiterempfehlen

Oder geben Sie diesen Link weiter:

Exportieren

Informationen

  • Anfahrt

    Adresse des Veranstaltungsorts

    Schloss Steinburg (Würzburg) Reußenweg 2 / Mittlerer Steinbergweg 100 97080 Würzburg am Main Deutschland

    Anfahrtsbeschreibung:

    Für Navigationssysteme geben Sie bitte „Steinburgstraße“ oder „Reussenweg“ ein! Die GPS-Koordinaten für die Steinburg lauten: N 49.80615° E 9.91338°
    Rollstuhlgerecht Nicht bekannt
  • Weitere Events

powered by XING Events

Veranstalter dieses Events: MicroPurpose Ltd & Co KG
Mehr Teilnehmer mit Online Event Management-Lösungen von XING Events.

Impressum