Die heise Security Tour 2013

Heise Zeitschriften Verlag GmbH & Co.KG

Gastwerk Hotel Hamburg

Beginn: Mittwoch, 29.05.2013 um 08:00

Ende: Donnerstag, 13.06.2013 um 18:00

     Unsere Referenten
     
     
    Dr. Christoph Wegener, wecon.it-consulting, freiberuflicher Berater
     
    Dr. Christoph Wegener (CCSK, CISA, CISM, CRISC, GDDcert) ist seit 1999 als freiberuflicher Berater mit der wecon.it-consulting in den Bereichen Informationssicherheit, Datenschutz und Open Source aktiv. Zudem ist er nach mehr als achtjähriger Tätigkeit am Horst Görtz Institut für IT-Sicherheit (HGI) an der Ruhr-Universität Bochum nun der IT-Leiter der dortigen Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik. In dieser Position verantwortet er insbesondere die Themen Informationssicherheit und Datenschutz.
    Herr Dr. Wegener ist Autor zahlreicher Fachbeiträge und Sprecher auf nationalen und internationalen Konferenzen und engagiert sich in der Ausbildung im Bereich der Informationssicherheit. Darüber hinaus ist er Mitglied des Beirats der Zeitschrift "Datenschutz und Datensicherheit - DuD", Gründungsmitglied der Arbeitsgruppe Identitätsschutz im Internet  (a-i3) und des German Chapters der Cloud Security Alliance (CSA) und dort, sowie in der German Unix User Group (GUUG), Mitglied des Vorstands.
     
     
    __________________________________________________________
     
      Andreas Kurtz, NESO Security Labs GmbH
     
      Andreas Kurtz ist Mitgründer der NESO Security Labs GmbH und verfügt über mehrere Jahre
      praktische Berufserfahrung in der Durchführung umfangreicher IT-Sicherheitsüberprüfungen bei
      Großunternehmen, Konzernen und Behörden sowie in der Durchführung von Schulungen und
      Vorträgen. Darüber hinaus ist er Dozent an verschiedenen Hochschulen zum Thema
      IT-Sicherheit, hält Vorträge auf internationalen Konferenzen, wie etwa OWASP und DeepSec,
      und veröffentlicht regelmäßig Fachartikel über IT-Sicherheitsthemen. Im Rahmen seiner
      Promotion an der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg beschäftigt er sich
      schwerpunktmäßig mit der Sicherheit mobiler Endgeräte und darauf betriebener Apps.
     
    __________________________________________________________

    Joerg Heidrich, Heise Zeitschriften Verlag, Justiziar
     
    Rechtsanwalt Joerg Heidrich, Fachanwalt für IT-Recht ist seit 2001 als Justiziar und Datenschutzbeauftragter des Heise Zeitschriften Verlags (c't, iX, Technology Review, heise online) und Rechtsanwalt für den Bereich der neuen Medien in Hannover tätig. Nach dem Studium der Rechtswissen-schaften in Köln und Concord, NH, USA, beschäftigt er sich seit über fünfzehn Jahren mit den Problemen des Internet- und Medienrechts. Heidrich ist Autor zahlreicher Fachbeiträge zu rechtlichen Aspekten der IT-Sicherheit sowie regelmäßig als Referent in diesem Bereich tätig. Seit 2007 ist er als Fachanwalt für IT-Recht zugelassen. Zudem ist er einer der Herausgeber der Loseblattsammlung Heise Online-Recht.
     
     
    __________________________________________________________
     
     
    Jürgen Schmidt, Heise Zeitschriften Verlag,
    Chefredakteur heise Security
     
    Jahrgang 1963, schreibt seit 1997 für c't. Im März 2000 hat er die Leitung des Ressorts Netzwerke und Sicherheit übernommen. Seit dem 1. Juli 2003 verantwortet er zusätzlich als Chefredakteur das Sicherheitsportal heise Security. Bevor der diplomierte Physiker zum Heise Zeitschriften Verlag kam, war er als Redakteur bei der Zeitschrift UNIXopen in München beschäftigt.
     
     
     
     
    __________________________________________________________
     

    Volker Weber, freiberuflicher Systemarchitekt und Fachautor
     
    Volker Weber hat einen Abschluss als Diplom-Wirtschaftsingenieur der Technischen Universität Darmstadt. Er ist als freiberuflicher Systemarchitekt und Fachautor tätig sowie ständiger Mitarbeiter von heise online und c't. Außerdem hat er Beiträge im Byte Magazine, in der Computerwoche, der NZZ und anderen Publikationen veröffentlicht.
     
     
     
     
     
    ____________________________________________________________________
     
     
    Marcus Niemietz, Sicherheitsspezialist, Horst Görtz Institut für IT-Sicherheit, freiberuflicher Berater
     
    Marcus Niemietz forscht an der Ruhr-Universität Bochum nach Methoden, um Hackern einen Schritt voraus zu sein und sowohl UI-Redressing als auch Cross-Site Scripting Angriffe zu verhindern. Er ist ein aktiver Sprecher auf zahlreichen internationalen Security-Konferenzen, etwa auf der Hackerkonferenz von Microsoft und auf der Black Hat Abu Dhabi. Darüber hinaus arbeitet er als Penetrationstester und Web-Security-Trainer und ist Autor des Buches "Clickjacking und UI-Redressing - Vom Klick-Betrug zum Datenklau: Ein Leitfaden für Sicherheitsexperten und Webentwickler".
     
    __________________________________________________________
     
    Dr.-Ing. Timo Kasper, Sicherheitsspezialist, Horst Görtz Institut für IT-Sicherheit, Kasper & Oswald GmbH
     
    Dr.-Ing. Timo Kasper forscht auf dem Gebiet der Embedded Security und ist ein Experte auf dem Gebiet der Sicherheit eingebetteter kryptografischer Systeme, insbesondere RFID- und Funkanwendungen. Er studierte Elektro- und Informationstechnik an der Ruhr-Universität Bochum und an der University of Sheffield (UK). Seit Oktober 2006 ist Dr. Kasper wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Embedded Security des Horst Görtz Instituts für IT-Sicherheit an der Ruhr-Universität Bochum. Seine Forschung umfasst Implementierungsangriffe (z.B. Seitenkanalanalyse, Fehlerinjektion, Reverse-Engineering), Protokollangriffe (z.B. Man-In-The-Middle), Sicherheitsbetrachtungen auf Systemebene sowie die Entwicklung und Realisierung entsprechender Gegenmaßnahmen. Seine Diplomarbeit und seine Dissertation wurden jeweils mit dem 1. Platz des CAST IT-Sicherheitspreises bzw. des CAST Promotionspreises ausgezeichnet. Er ist Mitgründer der Kasper & Oswald GmbH, die ihre Expertise im Bereich der eingebetteten Sicherheit anbietet.
    ____________________________________________________________________
     
     
    Dipl.-Ing. David Oswald, Sicherheitsspezialist, Horst Görtz Institut für IT-Sicherheit, Kasper & Oswald GmbH
     
    Dipl.-Ing. David Oswald ist nach seinem Studium der Sicherheit in der Informationstechnik an der Ruhr-Universität Bochum seit 2009 wissenschaftlicher Mitarbeiter am dortigen Lehrstuhl für Embedded Security. Sein Forschungsgebiet ist die Sicherheitsanalyse von praktisch eingesetzten, kommerziell verfügbaren Sicherheitssystemen, z.B. von kontaktlosen (RFID) und kontaktbehafteten Smartcards. Zusammen mit Dr. Timo Kasper ist er Gründer der Kasper & Oswald GmbH, die ihre Expertise im Bereich der eingebetteten Sicherheit anbietet.
     

     
    Termine

    11. Juni, Stuttgart

     
    13. Juni, München
        ________________________
powered by amiando

Veranstalter dieses Events: Heise Zeitschriften Verlag GmbH & Co.KG
Konferenz - Online Event Management mit der Ticketing-Lösung von XING Events

Impressum