14. AFA-Baufachkongress & Messe

organisiert durch AFA-Architekturmagazin, Frank Pawlak, Dipl.-Ing. Architekt

Stadthalle Troisdorf

Beginn: Mittwoch, 16.09.2020 um 08:00

Ende: Mittwoch, 16.09.2020 um 18:00

  • Details zum Event

     

     

    Sehr geehrte Damen und Herren,



    ich möchte Sie herzlichst einladen zu unserem 14. AFA-Baufachkongress & Messe (Fortbildungsveranstaltung) am 16.09.2020 in die Stadthalle Troisdorf (Nahe Köln und Bonn).

    Wir bieten Ihnen auf dieser Veranstaltung zeitversetzt zwei Themenblöcke mit Vorträgen an:

    Themenblock 1:

    ENERGETISCH SANIEREN UND BAUEN UND BRANDSCHUTZ
    Innovative Lösungen für die erfolgreiche Umsetzung im Bestands- und Neubau

    (6 Vorträge plus Brandversuch mit Textilgewebe)
     
    Themenblock 2:

    BAUEN IM BESTAND -
    Das dominierende Segment – Alles was Bauschaffende darüber wissen müssen

    (7 Vorträge)

     

    Denken Sie an Ihr Fortbildungskonto und melden Sie sich zum 14. AFA-Baufachkongress und Messe 2020 an. Die Kammern kontrollieren die geforderte Anzahl der Fortbildungsstunden stichprobenartig.


    Unser 14. AFA-Baufachkongress & Messe bietet Ihnen Vorträge zu zwei zeitlich versetzten Themenblöcken (Themenblock 1: ENERGETISCH SANIEREN UND BAUEN UND BRANDSCHUTZ  und Themenblock 2:
    BAUEN IM BESTAND) zur Auswahl an.
     


    Incl. Sonderausstellung Elektromobilität“ z.B. mit dem Mitsubishi Outlander Plug-in-Hybrid

    (Erfolgsmodell mit großem Stauraum, sparsamen Werten und mobilem Stromspeicher).


    Unsere Veranstaltungen wurden bisher immer von den Architektenkammern, der IKBau und der DENA 

    mit Fortbildungsstunden anerkannt worden. Ihre Fortbildungsbescheinigung / Zertifikat erhalten sie zeitnah nach dem 14. AFA-Baufachkongress und Messe per Email als PDF zugesendet.

     

    Die Gesundheit von Ihnen, unseren Mitarbeitern und allen am 14. AFA-Baufachkongress und Messe beteiligten Personen ist uns sehr wichtig. Deshalb arbeiten wir sehr eng mit dem zuständigen Ordnungs- und Gesundheitsamt zusammen. Es gilt das zum Zeitpunkt unseres Baufachkongresses aktuelle Hygienekonzept.

     

    Teilnahmegebühr:
    Standard-Ticket                                                85,00 € (inkl. Mwst
    )

     

    Inklusivleistungen:

    - Ticket berechtigt zur Anhörung der Vorträge beider Themenblöcke (soweit zeitlich möglich)
    - Zusendung der Fortbildungsbescheinigung mit Anzahlt Stunden/Punkte für DENA, AKNW und IKBau
    - Verpflegung (Suppe, Snacks etc.) und Getränke im Ticketpreis inbegriffen (soweit es im Rahmen der Hygienevorschriften zum aktuellen Zeitpunkt möglich ist)
    - Ausstellung „ELEKTROMOBILITÄT“

     

    Ort der Veranstaltung:

    Stadthalle Troisdorf
    Kölner Straße 167
    53840 Troisdorf

     

    Anfahrt und Parken:

    Informationen zur Anfahrt und den Parkmöglichkeiten.
    Parkmöglichkeiten befinden sich im Parkhaus unmittelbar neben der Veranstaltungshalle.

     

    Fragen? Rufen Sie uns an: 0221- 9987 5541
    Veranstalter AFA-Baufachkongress und Messe

    Frank Pawlak, Dipl.-Ing. Architekt
     

     

     

    Programm

    Vorträge Themenblock 1:
    ENERGETISCH SANIEREN UND BAUEN UND BRANDSCHUTZ
    Innovative Lösungen für die erfolgreiche Umsetzung im Bestands- und Neubau

     

    08:00 Uhr
    Einlass / Besuch der Messestände


    09:00 Uhr
    Begrüßung durch Frank Pawlak, Dipl.-Ing. Architekt, Veranstalter AFA-Baufachkongress und Messe

     

    09:15 Uhr

    Metall im (sozialen) Wohnbau – egal ob Neubau oder Sanierung

    - Mit einer Runderneuerung in Metall dem Gebäude wieder mehr Attraktivität geben

    - Werkseitige Vorfertigung und durchdachte Systemkomponenten liefern technisch exakte Ergebnisse

    - Die Thermische Sanierung am Hochhaus wurde bei laufenden Betrieb der Wohnungen durchgeführt

    - Das Fugenbild bringt durch die dreidimensionale Tiefe eine ästhetische Fassadengliederung

    - Durch das Farbenspiel der Metallfassade mit Effekt- und Metalliclacken entsteht eine lebendige Abwechslung

    - Großer Wert auf Nachhaltigkeit mit Metall und mit dem Energiedach nutzen Sie die Dachfläche als nachhaltiger Stromlieferant

    Referent: Manfred Hadinger, Prokurist, DOMICO Dach-, Wand- und Fassadensysteme KG

     

    10:00 Uhr

    Textile Rauch und Feuerschutz Systeme
    - Gegenüberstellung: Vorteile Vorhanglösung gegenüber Schiebe/- und Rolltoren
    - Rauch- und Feuerschutz für Aufzugsanlagen & Schwesterndienstplätze in Krankenhäusern
    - Verhinderung von Brandüberschlag an Außenfassaden
    - Rauch-/Feuerabschottungen in Tiefgaragen
    - Abschottung von Förderanlagen

    Referent: Alexander Butzelar, Stöbich Brandschutz GmbH

     

    10:30 Uhr - 11:00 Uhr

    Live Brandversuch mit mobilem Brandcontainer im Außenbereich vor der Halle
    Ein Textil das einer Temperatur von mehr als 1000 Grad Celsius widersteht / Stöbich Brandschutz GmbH

     

    10:45 Uhr Pause (45 Min)

     

    11:30 Uhr

    Bauphasenverkürzung und Energieeinsparung durch dünnschichtige Fußbodenkonstruktionen
    - Schadensphänomene von Fußbodenheizungen in der Praxis
    - Physikalische Grundlagen
    - Regelkonforme Entkopplung auf kritischen Untergründen
    - Dünnschichtige verwölbungsfreie, rissfreie, leichte und schnell belegbare Fußbodenheizungen
    - Regenerative Energiequellen effektiv nutzen
    Referent: Herr Klaus-Dieter Berger Dipl.-Laborchemiker, Schlüter-Systems KG

     

    12:15 Uhr

    Die dünnste mineralische Innendämmung mit aktivem Feuchtetransport

    - Alles das, was Wohlfühlklima ausmacht

    - Innendämmung: Typisierung und Anwendungsbereiche

    - Innendämmsysteme und ihre Wirkungsweisen unter Berücksichtigung der bauphysikalische Anforderungen

    - Erweiterte Anwendung von kapillaraktiven Innendämmsystemen

    - Nachweisverfahren: Sichere Planung und bauphysikalische Bewertung von Innendämmsystemen

    Referentin: Frau Bekmezci, M. Sc. Bau.-Ing., Produkt- und Systemtechnik KNAUF PERFPRMANCE MATERIALS GMBH

     

    13:00 Uhr Pause (75 Min)

     

    14:15 Uhr

    Brandschutz im mehrgeschossigen Holzbau - Ansatz mit einer nicht glimmenden und schwer entflammbaren Holzfaserdämmplatte
    - Grundsätzliches Brandverhalten Holzfaserdämmstoffen
    - Thematik Glimmen
    - Stand Forschung/Produkte bis 2019
    - Innovation GUTEX Pyroresist
    - Mögliche neue Einsatzbereiche
    Referent: Rainer Blum, Dipl.-Bauingenieur / Leitung GUTEX Anwendungstechnik

     

    15:00 Uhr

    Das Klimapaket für den Klimaschutz in Deutschland

    - Gesetzliche Rahmenbedingungen (EPBD, GEG und Co.)

    - CO2-Bepreisung (Entlastung der Haushalte)

    - Förderung (KfW, BAFA, Einkommenssteuergesetz usw.)

    Referent: Dr. Tim Schmidla, Energieeffizientes und solares Bauen, EnergieAgentur.NRW / Herr Dipl.-Ing. (FH) Joachim Decker (M. Eng.).

     

    15:45 Uhr

    Diskussion und Gespräche / Besuch der Messestände

     

     

     

    Themenblock 2:
    BAUEN IM BESTAND -
    Das dominierende Segment – Alles was Bauschaffende darüber wissen müssen

     

    08:00 Uhr
    Einlass / Besuch der Messestände

    09:30 Uhr
    Begrüßung durch Frank Pawlak, Dipl.-Ing. Architekt, Veranstalter AFA-Baufachkongress und Messe

     

    09:45 Uhr

    Fenster, Beschattungssystem und Lüftungssysteme sauber in die Wand integrieren

    - Das neue Beiblatt 2 (2019) geschickt berücksichtigen und Vorteile der Förderung nutzen

    - Leckagefreie Details, Anforderungen einfach erfüllen

    - Wärmebrücken übers Fenster Intelligent minimieren

    - Lüftungssysteme geschickt intrigieren

    - Besonderheiten und Lösungsansätze in unterschiedlichen Bauweisen:

    - Klinkerbauweise

    - monolithisches Bauen

    - Wärmedämmverbundsystem (WDVS)

    Modulares Bauen – wie bauen wir in Zukunft?

    - Besonderheiten bei einer Modularen Bauweise

    - Vor- und Nachteile dieser alternativen Bauweise
    Referent: Stefan Gerling, Leiter Nord/Ost, Rollladen- und Jalousiebaumeister, Beck & Heun

     

    10:30 Uhr

    Bauerhaltende und wohnmedizinisch empfohlene Beschichtungen zur Vermeidung von Feuchteschäden, Infektionsrisiken und Wärmeverlusten

    - Erforschung und Entwicklung umweltfreundlicher Baumaterialien

    - Reduzierung des Infektionsrisikos auf Decke und Wand durch dünnschichtige, algenfreie, hygienische Wandbeschichtungen als Teil des Hygienekonzeptes in Corona-Zeiten

    - Teilnahme am europäischem Programm „Horizon 2020 BuildHeat EU“ - Erforschung klimafreundlicher Bautechniken

    - Vermeidung von Feuchteschäden durch Kondenswasserschutz für gedämmte Fassaden

    - Vorstellung Referenzprojekte: Denkmalschutz, Gastronomie, Wohnhäuser, Industriegebäude etc.

     

    Referent: Wolfgang Bonder, Beton-Ingenieur und CEO der MIG mbH 

     

    11:15 Uhr Pause (45 Min)

     

    12:00 Uhr

    Abdichten von barrierefreien Türaustritten mit Systemlösungen - bauteilübergreifende, geprüfte Systemlösungen-
    - Normative Rahmenbedingungen
    - Anforderungen individueller baulicher Konstruktionen
    - Technische Lösungen mit Triflex ProDetail
    - Kooperationen / Schnittstellenlösungen mit ACO / Schöck / Profine
    - ift- geprüfte Triflex Abdichtung für komplexe Bauteilanschlüsse

    Referenten:  Rudolf Schwarz Objektmanager west / Markus Rau Gebietsverkaufsleiter Köln / Slava Schmidt Dipl.-Ing. Triflex Bautechnik

     

    12:45 Uhr

    Sanierung von Altuntergründen - Entkoppeln statt Rückbau

    - Schnell

    - Schnell | Sicher

    - Schnell | Sicher | Ökologisch
    Referent: Thomas Schneider, Leiter Anwendungstechnik UZIN, Uzin Utz AG

     

    13:30 Uhr Pause (75 Min)

     

    14:45 Uhr

    Vorteile und Nutzen einer Feuchterückgewinnung in einer

    Wohnraumlüftungsanlage

    - Feuchteinfluss auf das sommerliche Raumklima

    - Feuchteeinfluss auf das winterliche Raumklima

    - Feuchterückgewinnung ohne zusätzliche Energiekosten

    Referent: Herr Michael Rohrbach, staatl. gepr. Techniker HKL,

    Trainer Wohnungslüftung, Zehnder Group Deutschland Gmb

     

    15:30 Uhr

    Lösungen fürs Dach - Mit Gürtel und Hosenträger?

    - Von der Unterspannung bis zum wasserdichten Unterdach

    - Neue Technologien, andere Möglichkeiten

    - Sicherheit, Dauerhaftigkeit und deren Grenzen

    Referent: Michael Freund, Dachdeckermeister, Anwendungstechnik, Dörken GmbH & Co.KG, Herdecke

     

    16:15 Uhr

    Fördermöglichkeiten für bestehende Wohnimmobilien durch die KfW

    - Vorstellung der verschiedenen KfW-Förderprogramme

    - Energieeffizient sanieren mit der KfW

    - KfW gefördert: Planung und energetische Baubegleitung durch Experten für Energieeffizienz

    - Wohnkomfort erhöhen in und Einbruchschutz verbessern an Wohnimmobilien auch Gebiete der KfW-Förderung

    - KfW-Förderung von Anlagen zur Nutzung erneuerbarer Energien

    Referent: Marcus Kaufmann, Prokurist Mittelstandsbank & Private Kunden, KfW-Bankengruppe

     

    17:00 Uhr

    Diskussionen und Gespräche / Besuch der Messestände

  • Tickets bestellen

    Kategorie Anzahl Preis (brutto)* Preis (netto) Summe
    Standard Ticket
    € 85,00
    € 73,28
    € 0,00
    * inkl. gesetzl. MwSt.

Kurzbeschreibung des Events

14. AFA Baufachkongress und Messe

Weiterempfehlen

Oder geben Sie diesen Link weiter:

Exportieren

Informationen

  • Anfahrt

    Adresse des Veranstaltungsorts

    Stadthalle Troisdorf Kölner Straße 167 53840 Troisdorf Deutschland
    Rollstuhlgerecht Nicht bekannt
  • Weitere Events

    • 14. AFA-Baufachkongress & Messe
      Stadthalle Troisdorf
      16. September 2020 08:00
      Anmeldung
powered by XING Events

Veranstalter dieses Events: AFA-Architekturmagazin, Frank Pawlak, Dipl.-Ing. Architekt
Mehr Teilnehmer mit Online Event Management-Lösungen von XING Events.

Impressum