• Details zur Veranstaltung

    Die GoBD - seit Anfang 2015 gelten sie bereits - die "Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff". Doch nach wie vor sind in der Praxis große Unterschiede bei der Anwendung der Regeln festzustellen.

     

    Fakt ist: Die GoBD berühren alle Unternehmen, egal ob diese ihren Gewinn durch bilanzierung oder Einnahme-Überschussrechnung ermitteln. Und: In den GoBD wird definiert, wie digitale bzw. elektronische Unterlagen aufzubewahren sind, welche Dokumentationen zu führen sind und wie ein Zugriff auf die Daten gewährleistet werden kann.

     

    In unserer Veranstaltung möchten wir Ihnen verdeutlichen, welche Anforderungen die Finanzverwaltung an die Verfahrensdokumentation und die digitale Buchführung stellt. Denn sind für den Prüfer die eingesetzten Verfahren nicht nachvollziehbar oder nicht ausreichend dokumentiert, können Steuernachzahlungen aufgrund von geschätzten Besteuerungsgrundlagen oder aber die Verwerfung der Buchführung die Folge sein. Verschaffen Sie sich einen Überblick, wie Ihre Buchführung vollständig, fehlerfreu und lückenlos nachvollziehbar wird.

  • Mittwoch I 26.02.2020 I 8.30 - 10.30 Uhr

    CREDITREFORM UNTERNEHMERFRÜHSTÜCK

    GoBD: Neue Regeln - alte Regeln in der digitalen Buchführung

  • Referenten

    Peggy Baumann, Steuerberaterin, Dipl.-Betriebswirtin, PS Steuerberatungsgesellschaft mbH

    Sabine Ochmann, Dipl.-Betriebswirtin, GoBD Direkt® GmbH

  • Anmeldung

    Kategorie Anzahl Noch verfügbar Preis (brutto)* Preis (netto) Summe
    Creditreform Mitglieder
    1
    € 15,00
    € 12,61
    € 0,00
    Nicht-Mitglieder / Gäste
    2
    € 20,00
    € 16,81
    € 0,00
    * inkl. gesetzl. MwSt.
  • Teilnahmebedingungen

    Mit Ihrer Anmeldung stellen wir Ihnen die Veranstaltungsgebühren in Rechnung. Kostenlose Stornierungen sind bis zu 5 Kalendertagen vor dem Veranstaltungstag möglich. Spätere Stornierungen können leider nicht berücksichtigt werden, es wird der volle Betrag fällig. Sie können jederzeit einen Ersatzteilnehmer benennen. Ihnen entstehen dafür keine zusätzlichen Kosten.

    Kurzfristige Änderungen oder auch Absagen einzelner Veranstaltungen behalten wir uns vor.

Kurzbeschreibung des Events

GoBD: Neue Regeln - alte Regeln in der digitalen Buchführung

Weiterempfehlen

Oder geben Sie diesen Link weiter:

Exportieren

  • Anfahrt

    Adresse des Veranstaltungsorts

    Creditreform Leipzig Niedenzu KG Hahnekamm 1 04103 Leipzig Deutschland
    Rollstuhlgerecht Nicht bekannt
Impressum

Wir verwenden Cookies und andere Technologien zur Nutzungsanalyse unserer Plattform. Weitere Informationen und Ihre persönlichen Tracking-Einstellungen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.