„Stay Hungry. Stay Foolish.” (Steve Jobs) - Was treibt uns an?

organisiert durch ZEIT-Stiftung und Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg

Museum für Kunst und Gewerbe

Donnerstag, 13.10.2011 um 18:00

  • Themenabend kult.vernetzt#


    „Stay Hungry. Stay Foolish.” (Steve Jobs) - Was treibt uns an?

    Religion, Technologie und Orientierung im Netzwerkzeitalter

    Themenabend
    `68, `89, 9/11 - Unsere Gesellschaft ist im radikalen Wandel. An die Stelle von Tradition, Ideologie und Religion tritt Patchwork, Fundamentalismus und Design. Inspiriert von dem  Phänomen „Apple-Kult“ und dem Lebenswerk von Steve Jobs wollen wir fragen: Was gibt uns heute Orientierung? Welche Rolle spielen Religion, Aufklärung und Nachhaltigkeit für uns? Sind Marken verführerischer als Werte? Was ist Dir wichtig – was treibt Dich an?


    Aus aktuellem Anlass werden wir Programm ergänzen und auf eine Rede von Steve Jobs eingehen, die er 2005 an der Stanford University hielt. In dieser Rede stellte Jobs dar, was ihn im Leben antriebe und was ihm Orientierung gab.


    “When I was 17, I read a quote that went something like: "If you live each day as if it was your last, someday you'll most certainly be right." It made an impression on me, and since then, for the past 33 years, I have looked in the mirror every morning and asked myself: "If today were the last day of my life, would I want to do what I am about to do today?" And whenever the answer has been "No" for too many days in a row, I know I need to change something. […] Stay Hungry. Stay Foolish.”
    Aus: Stanford Report, 14. Juni 2005


    Es diskutieren:
    * Birgitta Heubach-Gundlach, Pastorin St. Johannis-Harvestehude
    * Leander Kahney, Autor „The Cult Of Mac“ (Live aus den USA, angefragt)
    * Matthias Kremp, Technologie-Journalist, Spiegel Online
    * Oliver Widmann, Unternehmensberater der EPEA Internationale Umweltforschung
    Moderation:
    Manuel J. Hartung, Geschäftsführer TEMPUS CORPORATE, Ein Unternehmen des ZEIT Verlags.
     

  • Tickets kaufen

    Dieses Event ist beendet. Es ist nicht mehr möglich eine Bestellung durchzuführen.Diese Veranstaltung nutzte XING Events für Online Eventregistrierung & Ticketing. Organisieren auch Sie Ihr Event effektiv und professionell.
    Jetzt testen

  • Special

    Im Anschluss an die Veranstaltung besteht die Möglichkeit einer kostenlosen Führung durch die Ausstellung "Stylectrical. Von Elektrodesign, das Geschichte schreibt".

    Ort: Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg, Steintorplatz 1, direkt gegenüber vom Hauptbahnhof (Süd)

  • Anfahrt

    Adresse des Veranstaltungsorts

    Steintorplatz 1 20099 Hamburg Deutschland
  • Weitere Events

powered by amiando

Veranstalter dieses Events: ZEIT-Stiftung und Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg
Konferenz - Online Event Management mit der Ticketing-Lösung von XING Events

Impressum