Der neue mehrsprachige Ticketshop von XING Events

 

Die Organisation und Durchführung von großen, professionellen Events mit internationalem Publikum erfordert eine konsequente Teilnehmerkommunikation in verschiedenen Sprachen. Darauf haben wir reagiert. In unserem XING Events Ticketshop ist es ab sofort möglich, jeglichen Text der Teilnehmerkommunikation in den vier Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch und Spanisch zu hinterlegen.

 

Der Veranstalter kann somit selbst entscheiden, wie international er seinen Ticketshop gestalten möchte. Angefangen beim Ticket über die Rechnung bis hin zur E-Mail-Kommunikation ist alles in unseren vier Hauptsprachen anpassbar. Sollte eine andere Sprache gewünscht sein, kann auch dies auf Wunsch durch unseren Kundenservice bearbeitet werden. XING Events ist damit der einzige Anbieter weltweit, der diesen Service in solch einem Umfang anbietet.

War es bisher bereits möglich, alle systemischen Texte und Beschreibungen in den vier Sprachen anzeigen zu lassen, kann der Veranstalter nun auch eventspezifische Texte, die er meist selber erstellt, übersetzen und anzeigen. Dazu gehören z.B.:

 

  • Hinweise bei einer Voranmeldung
  • Fragen, die Kunden während des Ticketkaufs gestellt werden können
  • Die Bezeichnung der verschiedenen Ticketkategorien und
  • Die Angaben zu Zusatzprodukten.

Damit wird der Kaufprozess für internationale Kunden enorm verbessert und Missverständnisse aufgrund von Sprachbarrieren sollten der Vergangenheit angehören.

 

ml-ts-1

Wie funktioniert das nun genau?

Bereits bei der Eventerstellung in unserem TicketingManager kann man unter dem Menüpunkt “Basisdaten” die Sprachen, die man im Ticketshop anbieten möchte, auswählen. Hierbei stehen unsere vier Hauptsprachen Deutsch, Englisch, Französisch und Spanisch zur Verfügung. Dadurch kann der Kunde beim Ticketkauf selber auswählen, in welcher Sprache er den Ticketshop angezeigt bekommen möchte. Dazu wählt er die gewünschte Sprache einfach im Dropdown in der rechten oberen Ecke des Ticketshops aus (siehe Screenshot).

 

Zusätzlich zu den Texten, die das System automatisch übersetzt, kann der Veranstalter jedoch auch eventspezifische Texte
in allen vier Sprachen einstellen. Dazu muss er natürlich
die entsprechenden Sprachen vorher unter “Basisdaten” aktiviert haben.
Danach kann er folgende Texte im Ticketshop in den verschiedenen Sprachen einstellen:

 

  • Die Namen und Beschreibungen der Ticketkategorien (zu finden im Menüpunkt “Ticketverkauf einrichten” > “Kategorien”)
  • Die Meldung bei einem ausverkauften Event (zu finden im Menüpunkt “Ticketverkauf einrichten” > “Kategorien”)
  • Die Felder für die Datenabfrage bei den Kunden (zu finden unter “Ticketverkauf einrichten” > “Teilnehmerdaten abfragen”)
  • Den Namen und die Beschreibung von Zusatzprodukten (zu finden unter “Ticketverkauf einrichten” > “Zusatzprodukte”)
  • Die Bestätigungs- und Hinweistexte bei Voranmeldung (zu finden unter “Ticketverkauf einrichten” > “Voranmeldung”)

 

ml-ts-2

 

Die Textfelder, die übersetzt werden können, sind deutlich mit einer kleinen Flagge gekennzeichnet. Die Flagge gibt an, in welcher Sprache sich der Veranstalter gerade befindet. Im Dropdown Menü rechts oben kann die Sprache jederzeit geändert werden. Falls Übersetzungen des Ticketshops in weitere Sprachen gewünscht sind, kann dies über unseren Kundenservice angefragt werden: events@xing-events.com oder Tel. 0800 264 26 36.

Eva Aschenbrenner

Eva Aschenbrenner

Product Communication Manager at XING Events
Eva Aschenbrenner hat ihre Kommunikationsstärke zu ihrem Beruf gemacht. Nachdem sie mehrere Jahre als International Relations Manager im weltweit führenden Online-Netzwerk für Expats gearbeitet hat, unterstützt sie jetzt das Produkt Team bei XING Events.
Eva Aschenbrenner

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *