Die vielfältigen Tracking-Möglichkeiten bei XING Events

 

Sie haben auf www.xing-events.com ein Event erstellt, Anzeigen geschaltet und die Werbetrommel ordentlich gerührt. Doch was nun? Wie können Sie feststellen, ob Ihre Marketing-Maßnahmen auch den gewünschten Erfolg haben? Wie viele Personen waren auf Ihrer Eventseite und über welche Kanäle sind sie dorthin gelangt? Mit der Einrichtung eines Event-Trackings können Sie die Reaktionen auf Ihre Marketing-Maßnahmen im Internet genau nachverfolgen. Der TicketingManager von XING Events bietet Ihnen hierfür eine breite Anzahl an Optionen.

 

Im neuen Menüpunkt “Tracking” (zu finden in der linken Navigationsleiste des jeweiligen Events) finden Sie eine Übersicht über alle 5 Tracking-Möglichkeiten, die derzeit mit XING Events möglich sind. Als Hilfestellung für die Wahl einer geeigneten Tracking-Möglichkeit haben wir für Sie zu jedem Tool eine kurze Erklärung sowie die direkte Möglichkeit zur Einrichtung integriert. Das erleichtert Ihnen den Einsatz dieser wichtigen Marketing-Tools und macht es auch für technisch nicht so Versierte einfach, Tracking für ihr Event zu nutzen. Alternativ finden Sie hier einen Link zu unserer Developer Zone, auf der Sie detaillierte Anleitungen zur Implementierung verschiedener Tools nachlesen können.

 

Folgende Tracking-Möglichkeiten gibt es jetzt mit dem TicketingManager:

 

screencapture-xing-events-mycenter-event-mwovlno-tracking-html-1484066367478

  • Google Analytics: Indem Sie Ihre Eventseite bzw. Ihren Ticketshop in Ihr vorhandenes Google-Analytics-Tracking einbinden, können Sie verfolgen, wie viele Personen auf Ihr Event aufmerksam geworden sind und über welche Kanäle sie darauf zugegriffen haben.
    > Mehr erfahren
  • Google AdWords: Wenn Sie eine Event-Anzeige über Google AdWords geschaltet haben, können Sie herausfinden, wie viele Klicks darauf wirklich zu Ticketkäufen geführt haben.
    > Mehr erfahren
  • Facebook Pixel: Auch bei Anzeigen auf Facebook können Sie mit dem Facebook Pixel ganz einfach nachvollziehen, wie erfolgreich ihre Anzeige ist und wie viele Klicks auch wirklich im Kauf eines Tickets resultieren.
    > Mehr erfahren
  • Ticketshop Callback (Webhook): Dieses Tool ermöglicht es Ihnen, eigene Skripte einzubinden – z. B. zum Tracking, dem automatisierten Versenden von E-Mails und dem Abspeichern der Ticketdaten in Ihrem System. Sie können somit das Tracking sämtlicher von XING Events unterstützer Tracking-Tools über
    Webhook abwickeln. Oder Sie nutzen die einfachere Variante und wählen die automatisierte Einbindung, die wir für Google Analytics, Google AdWords und Facebook Pixel unter “Tracking” zur Verfügung stellen.
    > Mehr erfahren
  • Zapier: Zapier verbindet Ereignisse und Aktionen in verschiedenen Anwendungen miteinander. Durch ein vorher definiertes Ereignis in einer Anwendung wird dann automatisch eine bestimmte Aktion in einer anderen Anwendung ausgelöst, da die beiden über Zapier verknüpft sind. Wird z. B. in ihrem Ticketshop ein Ticket gekauft oder ein neuer Teilnehmer registriert, kann dies einen Eintrag der Daten in Salesforce oder einer Excel-Liste zu Folge haben.
    > Mehr erfahren

 

Weitere Informationen über die verschiedenen Möglichkeiten sowie genaue Anleitungen finden Sie in unserem neuen Menüpunkt „Tracking“, der ab sofort im Adminstrationsbereich Ihres Events sichtbar ist.

Eva Aschenbrenner

Eva Aschenbrenner

Product Communication Manager at XING Events
Eva Aschenbrenner hat ihre Kommunikationsstärke zu ihrem Beruf gemacht. Nachdem sie mehrere Jahre als International Relations Manager im weltweit führenden Online-Netzwerk für Expats gearbeitet hat, unterstützt sie jetzt das Produkt Team bei XING Events.
Eva Aschenbrenner

5 thoughts on “Die vielfältigen Tracking-Möglichkeiten bei XING Events

  1. ?t’s perfect time tto make som? plas for th? futu?e and
    it is tie t? be ha?py. I have read this post and if I could ? wish t? su?gest
    you some interesting things or suggestions. M?ybe you could write next articles referring
    to this article. I wish to read ven more things abouyt it!

  2. Employee relations should be given more impoftance in an office environment ass well as
    on any other business establishment..

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *