XING Events Academy München

XING Events Academy: Die etwas anderen Fakten [Infografik]

Die XING Events Academy machte vom 17. Mai bis 14. Juni Halt in vier Großstädten: München, Berlin, Wien und Köln. Innerhalb dieser 28 Tage tourten wir durch die Republik und bis über die Ländergrenzen, um nicht etwa im Biergarten in München zu verweilen oder den Bundestag in Berlin zu besichten. Oder um in Wien einen Kaffee auf dem Naschmarkt zu genießen und in Kölle dann die Treppen des Kölner Doms zu erklimmen.

Fun Facts XING Events Academy

XING Events Academy verriet 235 Besuchern die geheimen Zutaten für das Event der Zukunft

Wir hatten vielmehr 14.000 geballte Megabyte an Informationen im Handgepäck, um unser Know-how über aktuelle Entwicklungen und Best-Practices im Bereich Eventvermarktung und Teilnehmermanagement mit 235 Teilnehmern zu teilen. Dabei waren wir nicht die Einzigen, die sich in den Zug oder das Flugzeug setzten. Stolze 267 Meilen reiste ein Gast zu einer der Academies an, um sich mit unseren XING Events Experten und hochkarätigen Speakern über aktuelle Trends und Themen der Branche auszutauschen.

 

Die Digitalisierung in der Eventbranche in 660 Minuten

In diesen 660 Minuten haben wir nicht etwa Michael Jacksons Album Thriller 16 Mal „on repeat“ abgespielt… bei den XING Events Academies drehte es sich alles rund um das Thema Digitalisierung in der Eventbranche. Dabei widmeten sich die Speaker und Branchen-Experten unter anderem Fragen bezüglich:

 

 des Geheimnisses verkaufsstarker Event-Einladungen – Newsletter2Go

 der digitalen Vermarktung und Implementierung neuer Eventformate – Scout24 Gruppe

 der Erfolgsfaktoren von XING Events als Lead Engine – HUMANDBRAND Media GmbH

 der vielfältigen Einsatzmöglichkeiten von Event-Apps: Lessons learned – efec AG

 

Anhand von interaktiven Workshop-Sessions wurden den Teilnehmern die verschiedenen XING Events Produkte live demonstriert und erklärt, wie sie beispielsweise durch den Einsatz von Vermarktungslösungen oder mit den Einlass- und Ticketinglösungen von XING Events die eigenen Veranstaltungen noch erfolgreicher machen.

 

Während des anschließenden Get-Togethers wurden nicht nur 700 Becher Kaffee – so viel wie 210 Maß Bier – getrunken, die Teilnehmer hatten auch die einmalige Chance, konkrete Themen direkt mit den Speakern oder Experten von XING Events zu vertiefen und sich beim Networking mit interessanten Kontakten aus der Branche zu verknüpfen.

 

Fazit: Die XING Events Acadmies ermöglichten es, den Teilnehmern spannende Einblicke in die Zukunft der Branche zu werfen und sich hilfreiches Experten-Wissen anzueignen. Auch Tipps für die digitalen Lösungen von XING Events sowie hilfreiche Anregungen, wie mit den Vermarktungslösungen mehr relevante Teilnehmer generiert werden, boten sowohl Kunden als auch anderen Veranstalter einen konkreten Mehrwert.

Myriam van Alphen-Schrade

Myriam van Alphen-Schrade

Seit fast 10 Jahren ist Myriam als Kommunikationsspezialistin für etablierte Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen aktiv. Seit 2012 verantwortet sie die PR und Kommunikation bei XING Events.
Myriam hat verschiedene Studien zum Thema Social Media veröffentlicht unter anderem den Social Media & Events Report, welcher sich als eine Pflichtlektüre unter Veranstaltern etabliert hat und als wichtige Informationsquelle zum Thema Social Media in der Veranstaltungsbranche dient.
Myriam van Alphen-Schrade

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.