XING Events fragt nach: Aviation-Event

Wenn Conventions sich wie Fliegen anfühlen [Interview]

Was Veranstaltungsmanagement mit Luftverkehr zu tun hat? Für Marcel Riwalsky eine klare Sache: Die Leidenschaft, welche er für beide Themen teilt! Aufgrund dieser Leidenschaft empfindet der Gründer der DA! GmbH und des Aviation-Event seinen Job sogar als Berufung, anstatt als Arbeit. XING Events hat genauer nachgefragt…

 

Marcel Riwalsky - DA! GmbH
Marcel Riwalsky, Gründer DA! GmbH

9 von 10 Teilnehmer informieren sich über XING zu einer Veranstaltung. Über welche Kanäle haben Sie Ihre Events bisher vermarktet und welche wollen Sie in Zukunft häufiger einsetzen?

Marcel Riwalsky: Wir vermarkten unsere Veranstaltungen seit Mai diesen Jahres ausschließlich über Social Media-Kanäle. XING Mitglieder erhalten zudem einen besonderen Rabatt, was einen zusätzlichen Kaufanreiz schafft. Unsere Bestandskunden halten wir über E-Mail-Marketing auf dem Laufenden.

 

Tipp: Erfahren Sie in unserem Gastbeitrag, wie Sie die perfekten Betreffzeilen für Ihre E-Mail-Newsletter formulieren!

 

Durch den Besuch gleicher Events buchen im Anschluss 53% der Teilnehmer dieses erneut. Was machen Sie im Rückblick auf das Aviation Event und wie bewerben sie den Wirtschaftsgipfel Deutschland?

Marcel Riwalsky: Sowohl das Aviation Event als auch der Wirtschaftsgipfel Deutschland sind sehr exklusiv. So gehen wir auch die Kommunikation beider Conventions an. Deswegen bewerben wir diese auch über Empfehlungsmarketing, persönliche Gespräche oder direkte Telefonate. Auch unsere Bestandskunden kontaktieren wir telefonisch oder schreiben sie via E-Mail an – das stärkt die Kundenbindung.

 

82% der Teilnehmer kaufen Tickets bevorzugt über die Website des Veranstalters, 43% über die externe Event-Website und 25% über XING. Können Sie die Fakten der neuen XING Events Studie bestätigen?

Marcel Riwalsky: Wir wickeln derzeit alles in Sachen Buchungen über XING Events ab und fahren damit sehr gut. Die stärkste „Quelle“ in puncto Ticketverkäufe stellt bei uns aber Social Media dar.

 

Tipp: Welche Kanäle Eventteilnehmer bevorzugen und warum Sie Ihre Tickets online verkaufen sollten, können Sie in unserem Whitepaper zum Tickeverkauf nachlesen!

 

 

Twitter Vermarktung Aviation-Event

Welche Medien verfolgen Sie, um aktuelle Themen und Trends zu recherchieren und Inspirationen zu sammeln?

Marcel Riwalsky: Wir informieren uns über die Leitmedien TV und Social Media – und vor allem andere Branchenveranstaltungen. Auf Basis dieser Recherchen und ausgehend von unseren Veranstaltungen entwickeln wir Kommunikationstrategien für die Aviation-Industrie und Wirtschaftsunternehmen.

 

Was ist eine der größten Herausforderung Ihres Jobs? Und was macht Ihnen persönlich am meisten Spaß?

Marcel Riwalsky: Wichtig ist uns als Veranstalter die Profitabilität und die Qualität der Kommunikationsplattform Aviation-Event . Spaß? Nun es ist auch Spaß aber noch eher eine Art Berufung. Eine Berufung, die enorme Bedeutung von Luftverkehr als Infrastruktur-Maßnahme immer wieder über die Branche hinaus zu betonen.

 

Mir persönlich macht  das Fliegen Spaß – gut, das ist scheinbar gegen den Trend in Deutschland. Aber eben im Wesentlichen nur in Deutschland, denn in allen anderen Teilen der Welt liegt Luftverkehr ungebrochen und weiterhin voll „im Trend“. Luftverkehr steht nicht nur für Transport, Globalisierung oder Technik und High Tech sondern auch für Freiheit, Wohlstand, Reisen und Erholung sowie für Spaß und eben – ganz einfach gerade jetzt im Sommer – auch für Urlaub.

 

XING Events Lesetipp: Eventmarketing-Tipps verraten wir auf unserem Blog.


Superheld Marcel Riwalsky ist Gründer von Aviation-Event und der DA! GmbH. Der Experte für die Bereiche Aviation, Infrastruktur und Beziehungsmanagement steht in seiner Rolle als Initiator des Wirtschaftsgipfel Deutschland auch in puncto Home Automation und Networking (Lobbying) beratend zur Seite.

Myriam van Alphen-Schrade

Seit fast 10 Jahren ist Myriam als Kommunikationsspezialistin für etablierte Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen aktiv. Seit 2012 verantwortet sie die PR und Kommunikation bei XING Events.
Myriam hat verschiedene Studien zum Thema Social Media und Digitalisierung veröffentlicht unter anderem die Studie Kongresse & Konferenzen im Wandel "Wie digitale Innovationen die Branche verändern" oder den Social Media & Events Report, welcher sich als eine Pflichtlektüre unter Veranstaltern etabliert hat und als wichtige Informationsquelle zum Thema Social Media in der Veranstaltungsbranche dient.
Myriam van Alphen-Schrade

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.