Teilnehmer Konferenzen Messen

Aufgedeckt: Das möchten Teilnehmer einer Business Veranstaltung wirklich [Infografik]

Digitalisierung hin oder her: Worauf legen Teilnehmer von Konferenzen und Messen tatsächlich Wert? Netzwerken, Online Netzwerk, Feedback, Information: Auf welche digitalen Tools schwören sie und welche Maßnahmen machen für sie interessante Business Events, Company Events oder Unternehmensevents wirklich aus und befeuern den Event Erfolg? Und welche Rolle spielen Personalisierung und Interaktion?

 

Hier erfahren Sie mehr darüber, in welche Ressourcen oder Internet Plattform Sie investieren sollten, um die Erwartungen Ihrer Teilnehmer an ein Event zu übertreffen, die Teilnehmerzufriedenheit zu steigern und Ihren Event Erfolg zu befeuern. Eventplanungs Checklisten? Schön und gut – doch dank dieser Insights werden Sie garantiert mehr Tickets für Business-Events verkaufen!

 

Teilnehmer Konferenzen Messen

Business Events: Wie digital sind die Anforderungen der Teilnehmer?

Die Teilnehmer von Konferenzen und Messen unterscheiden sich in ihren Anforderungen an Events nur in geringen Stücken. Das sollten Sie auch bei Ihrer Event Planung berücksichtigen. Auf welche dieser Bedürfnisse Veranstalter bei ihrer Planung in Zukunft stärker eingehen sollten, damit dem Event Erfolg nichts im Wege steht, erfahren Sie in unserer XING Events Studie „Kongresse und Konferenzen im Wandel – Wie digitale Innovationen die Branche verändern“. Wir verraten die wichtigsten Punkte, wie Sie eine erfolgreiches Event veranstalten, Ihr Business Netzwerk ausbauen und ein Event-Profi werden. Also worauf warten Sie noch – nutzen Sie schon ein Event Planungsprogramm für Ihr Veranstaltungsmanagement?

 

XING Events Lesetipp: So lässt Ihre Event Planung weder die Wünsche von Teilnehmern, noch die von Sponsoren und Partnern offen.

Ähnliche Anforderungen vor, während und nach dem Event

Teilnehmer von Business Events wünschen sich, kontinuierlich mit Informationen versorgt zu werden. Das startet bei der Recherche nach interessanten Events, geht über die Bereitstellung von Informationen während des Events und hört bei der Nachfassung von Präsentationen oder anderem Content noch nicht auf! Das sollten Sie bei Ihrer Planung berücksichtigen. Sie sollten als Veranstalter stets Präsenz zeigen – und zwar mit relevantem Content, der die Teilnehmer interessiert. Geben Sie Ihren Teilnehmern auch nach der Veranstaltung Möglichkeiten zum Netzwerken. Sie werden diese dankend annehmen und Sie fördern die Teilnehmerbindung. Eine Möglichkeit zum Netzwerken wäre beispielsweise das Hinzufügen der Teilnehmer zu Gruppen. So können diese sich untereinander vernetzen und ihr Business Netzwerk ausbauen und Sie die Erkenntnisse zur weiteren Event Planung nutzen.

 

XING Events Lesetipp: Wie kann ich eine Beziehung mit meinen Teilnehmern aufbauen, dass sie auch zu weiteren Events von mir kommen?

 

PS: Wie auch Sie als Eventplaner auf Events andere Veranstalter kennenlernen

 

Bitten Sie Ihre Teilnehmer um Event Feedback, damit Sie sicher sind, dass sie mit dem zugespielten Content und dem Event zufrieden waren. Mit Event Feedback stellen Sie Ihren nächsten Event Erfolg sicher und festigen die Teilnehmerbindung erheblich. Nutzen Sie das Feedback und erstellen Sie ein Eventplanung Konzept.

 

XING Events Lesetipp: Erfahren Sie hier aus erster Hand, warum Content-Marketing so wichtig ist! Und was eine Veranstaltungssoftware dazu beitragen kann.

 

Worauf Sie vorab noch achten sollten? Diesen Content vor allem über Social Media oder Ihr Business Netzwerk zu streuen. Hier informieren sich sowohl Teilnehmer von Messen (72 %) als auch von Konferenzen (71 %) am liebsten. Hinsichtlich ihres Informationsverhaltens unterscheiden sie sich also kaum. An zweiter Stelle folgen persönliche Empfehlungen aus dem eigenen Netzwerk. Hier fällt auf, dass beide Teilnehmertypen dazu tendieren, die gleichen Events häufiger zu besuchen. So werden 53 % der Konferenz- und 50 % der Messebesucher über eine erneute oder regelmäßige Teilnahme wieder auf diese Events aufmerksam.

 

Die 3 größten Unterschiede liegen in… 

der Nutzung von Interaktionstools während der Business Events: Jeder vierte Messebesucher legt großen Wert auf Interaktionstools. Mit 32 % weisen Teilnehmer von Konferenzen diesen Tools etwas mehr Relevanz zu.

 

der Bedeutungszuweisung digitaler Tools: An digitalen Tools schätzt jeder zweite Messebesucher den bequemen Einlass und die Interaktionsmöglichkeiten – auch zum Netzwerken. Konferenzteilnehmer empfinden diese als weniger ( 7 % Differenz) relevant.

 

der Inanspruchnahme von Self-Service Schaltern vor Ort: Beide Teilnehmertypen wünschen sich Self-Service Schalter bei Business Events. Doch sprechen Messeteilnehmer (53 %) diesen mehr Bedeutung zu als Konferenz- bzw. Kongressbesucher (47 %).

 

  Nutzen Sie diese Insights für Ihre Event Organisation –  so steht Ihrem Event Erfolg und einer hohen Event Qualität nichts im Weg. Solange Sie bei Ihrer Eventplanung Vorlaufzeiten beachten und die richtige Einstellung haben, ist Ihr Event Erfolg garantiert! 

 

  Weitere Ergebnisse, Erkenntnisse und Tipps zu Ihrer digitalen Event Planung und einem hohen Event Erfolg finden Sie in unserer kostenlosen Kongress- und Konferenzstudie!

 

XING Events Lesetipp: Event Marketing Fortbildung – 6 Bücher, die jeder Veranstalter lesen sollte.

 

PS: Für die perfekte Veranstaltung fehlt Ihnen mit diesen Insights jetzt nur noch die perfekte Eventlocation? Hier gelangen Sie zu unseren EventlocationFavoriten. Tipps, mein Event noch erfolgreicher zu gestalten und umzusetzen? Auch diese Punkte rund um Barrierefreiheit, klimaneutrale Business Events, mit Kunden netzwerken etc. finden Sie auf unserem Blog.

 

XING Events Lesetipp: Wie Sie den perfekten Konferenz Ort finden.

Myriam van Alphen-Schrade

Myriam van Alphen-Schrade

Seit fast 10 Jahren ist Myriam als Kommunikationsspezialistin für etablierte Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen aktiv. Seit 2012 verantwortet sie die PR und Kommunikation bei XING Events.
Myriam hat verschiedene Studien zum Thema Social Media und Digitalisierung veröffentlicht unter anderem die Studie Kongresse & Konferenzen im Wandel "Wie digitale Innovationen die Branche verändern" oder den Social Media & Events Report, welcher sich als eine Pflichtlektüre unter Veranstaltern etabliert hat und als wichtige Informationsquelle zum Thema Social Media in der Veranstaltungsbranche dient.
Myriam van Alphen-Schrade

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.