XING Eventseiten

Mit diesen 5 Tipps gestalten Sie attraktive Eventseiten auf XING

Bei der Erstellung Ihrer Eventseite gibt es so Einiges, das Sie beachten sollten. Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie eine attraktive Seite für Ihre Veranstaltungen gestalten, die Teilnehmer nicht nur anlockt sondern überzeugt.

Die Eventseite als digitale Visitenkarte für Ihre Veranstaltung

Eventseiten auf XING

Mit dem Klick auf Ihre Veranstaltung auf dem XING Eventmarkt, sticht den Nutzern als erstes das Headerbild Ihrer Eventseite ins Auge. Neben Ihrem Logo wird auch der Titel Ihres Events über dem Header dargestellt.

 

Achten Sie bei der Auswahl Ihrer Bilder auf eine einheitliche Farbgebung, die Ihre Unternehmensidentität widerspiegelt. Lediglich besonders wichtige Infos, Rabattcodes oder andere Handlungsaufforderungen sollten farblich hervorstechen, um den Blick direkt auf diese Informationen zu lenken.

Eventseiten auf XING

 

Tipp: Das untere Drittel Ihres Headerbildes sollte komplett frei von Text sein. Je nach Länge Ihres Eventtitels schränken Sie ansonsten die Lesbarkeit der dort platzierten Infos ein. Denn hier wird später das Logo sowie der Titel Ihres Events drüber gelegt.

Tipp 1: Diese Informationen werden im oberen Bereich angezeigt

Neben dem Headerbild werden auch die Rahmendaten für Ihr Event direkt angezeigt. Im Editor legen Sie hier den genauen Zeitpunkt, den Ort und den Hinweis zum Ticketshop – falls vorhanden – fest. Im rechten Bereich ist Platz für eine Kurzbeschreibung Ihres Events.

 

Welche Infos hier nicht fehlen dürfen? Stellen Sie sich vor, Sie hätten 30 Sekunden Zeit, Ihr Event einem potentiellen Teilnehmer vorzustellen. Genau diese Infos gehören kurz und knapp in die Beschreibung: Rahmendaten, Besonderheiten und optional eine Handlungsaufforderungen, die Neugierde weckt und den Nutzer dazu bewegt, für mehr Informationen nach unten zu scrollen.

 

Kommen wir zum Aufbau Ihrer Eventseite. Im linken Bereich haben Sie ausreichend Raum zur freien Gestaltung mit Texten, Bildern und Dokumenten.

 

Eventseiten auf XING

Auf der rechten Seite hingegen befindet sich eine Spalte für Infos zum Veranstalter und dem Event. Integrieren Sie gerne eine Wegbeschreibung oder Karte, die den genauen Standort des Events anzeigt und definieren Sie Art, Branche und Tätigkeitsfelder oder Schlagwörter, die zu Ihrer Veranstaltung passen. Auch die nächsten anstehenden Events oder einen Link zu Ihrer Website können Sie hier mit wenigen Klicks hinterlegen.

 

Mehr Zeit sollten Sie sich allerdings für die Gestaltung der linken Seite nehmen, denn hier platzieren Sie wichtige Rahmendaten, interessante Ausblicke und Informationen zu Speakern oder dem Programm.

Eventseiten auf XING

Tipp 2: Diese Inhalte präsentieren Sie den Nutzern zuerst

  Das Wichtigste zum Event kommt zuerst

  Halten Sie sich kurz

  Beginnen Sie mit einer kurzen Intro

  Nennen Sie Ihr Programm und Speaker

  Stellen Sie den Mehrwert klar heraus

  Sprechen Sie die Zielgruppe spezifisch an

 

Und sorgen Sie so für Relevanz auf Ihrer Eventseite.

Tipp 3: So präsentieren Sie Ihre Inhalte am Besten

  Arbeiten Sie mit Bullet Points…

  …und möglichst wenig Fließtext

  Setzen Sie auf kurze Sätze mit wenig Verschachtelungen

  Bauen Sie Überschriften und Absätze ein

  Fetten Sie wichtige Schlagwörter

  Stellen und beantworten Sie Fragen

 

Und sorgen Sie so für Übersichtlichkeit auf Ihrer Eventseite.

Tipp 4: Darum sollten Sie eine Bildergalerie integrieren

Eventseite BildergalerieBilder sagen bekanntlicherweise mehr als tausend Worte. Und sind zudem viel emotionaler aufgeladen, als reiner Text. Mit Bildern können Sie auf Ihrer Eventseite eine ganz besondere Stimmung transportieren. Dabei können Fotos vom Vorjahr den Nutzern einen guten Eindruck vermitteln, was sie auf der diesjährigen Veranstaltung erwartet. Die Bildergalerie wird dann am Ende der Eventseite dargestellt.

 

Tipp: Sie möchten auch die Eventseite für die Veranstaltung im nächsten Jahr mit Schnappschüssen füllen? In unserem Gastbeitrag erfahren Sie, wie Sie auch mit Smartphones professionelle Eventfotos schießen.

Tipp 5: Diese Extras können Sie noch einbinden

Eventseite DokumenteOptional können Sie die Sprecher Ihres Events auf der Eventseite benennen. Dafür können Sie ganz einfach deren XING Profildaten verwenden. Heben Sie also Ihre Speaker mit Bild und kurzer Biografie hervor.

 

Auch Dokumente zum Programm, der Location oder Aussteller sowie eine Besucherbroschüre oder weitere interessante Details können Sie auf Ihrer Eventseite hochladen. Mit dieser Option geben Sie den Teilnehmern weitere relevante Hintergrundinfos an die Hand, welche Sie auf Ihrer Eventseite in reiner Textform getrost weglassen können. Somit bleibt die Ordnung und Struktur Ihrer Seite bestehen, ohne wichtige Details zurückzuhalten.

 

Über Social Media Buttons am unteren Ende der Eventseite können Nutzer Ihre Seite beispielsweise über XING, Facebook oder Twitter teilen und deren Kontakte zum Event einladen.


Fazit: Auch nach der Erstellung Ihrer Eventseite hat sich die Arbeit für Sie noch nicht getan. Denn Ihre Seite möchte auch weiterhin gepflegt werden. Auf Rückfragen oder Kommentare von potenziellen Teilnehmern sollten Sie auf jeden Fall eingehen! So wirken Sie nicht nur hilfsbereit, sondern auch nahbar.

Rebecca Loeks

Rebecca Loeks

Als frisch gebackene Online-Redakteurin sorgt Rebecca Loeks bei XING Events für wortgewandte Unterstützung. Ihre berufliche Leidenschaft führte sie nach München, wo sie sich nun voll und ganz dem Content-Marketing verschreibt.
Rebecca Loeks

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.