Erfolgreiche Messe Teilnahme: So gelingt digitale Lead-Erfassung [Gastbeitrag]

Aussteller bilden die Grundlage jedes Messe Events. Aber weshalb stellen Sie eigentlich aus und was erhoffen sie sich von einer Messe Teilnahme? Besucher sind für Aussteller die wichtigsten Erfolgsfaktoren. Dabei  verfolgen sie zwei primäre Ziele mit ihrer Teilnahme an einer Messe oder einem Event:

 

  • Darstellung und Präsentation des Unternehmens: Wie kann der Erfolg der Darstellung und Präsentation des Unternehmens nachgewiesen bzw. gemessen werden?
  • Sammeln und Generieren von Kundenkontakten: Wie können Kundenkontakte qualifiziert gesammelt und erfolgsbringend weiterverwendet werden?

Entscheiden ist, dass für beide Ziele die systematische Erfassung genau dieser Messekontakte essentiell ist. Und mit digitaler Lead-Erfassung können Sie Ihren Messeerfolg stärken und Ihre gesetzten Ziele erreichen.

Welche Vorteile bietet digitale Lead-Erfassung?

Digitale Lead-Erfassung unterstützt Aussteller in nur 4 Schritten bei ihrem Messeerfolg:

  1. Collect: Erfassen und sichern Sie alle Kontakte digital
  2. Qualify: Qualifizieren Sie alle Kontakte digital
  3. Measure: Machen Sie Veranstaltungen ebenso messbar wie andere Marketingkanäle
  4. Integrate: Steigern Sie Ihre Kundenzufriedenheit durch zeitnahe Eventnachbereitung

Wie genau funktioniert die digitale Erfassung der Messekontakte im Detail? Zuerst werden die Kontakte erfasst. Beispielsweise können Sie die Kontakte direkt per Smartphone mithilfe eines Lead-Tracking-Systems erfassen. Entweder können Sie diese dann noch einmal prüfen oder weitere Daten und Notizen ergänzen. Anhand eines vordefinierten Erfassungsbogens werden diese dann im zweiten Schritt qualifiziert. Die Ansicht und Bearbeitung sämtlicher erfasster Daten geschieht dabei in Echtzeit. Anschließend können Sie Ihre Kontaktdaten auswerten und grafisch darstellen lassen. Und zu guter Letzt die Daten exportieren oder auch ins eigene CRM-System integrieren. Das stellt die Basis für eine optimale Messenachbereitung dar.

Messeerfolgsmessung mit digitalem Lead-Tracking

Dieser umfangreiche Funktionsumfang beinhaltet auch das digitale Tracking genau dieser Leads.

  • Anzahl der erfassten Besucher auf einen Blick
  • Auswertung & grafische Darstellung hinsichtlich ausgewählter Kriterien
  • Festlegung von Zielwerten & entsprechende Auswertung
  • Vergleiche mit Vorveranstaltungen

Konkret wirkt sich also die digitale Lead-Erfassung wie folgt auf die Steigerung Ihres Messererfolgs aus: Mithilfe digitaler Lead-Erfassung profitieren Sie von einer einfachen, vollständigen und qualifizierten Erfassung der Kontaktdaten Ihrer Messebesucher.  Sie können auf sämtliche Daten sofort und digital zugreifen. Durch einen schnellen Follow-up und die Weitergabe an den Vertrieb, überzeugen Sie die Besucher mit schnellen Reaktionszeiten. Sie rufen sich wieder ins Gedächtnis der Interessenten und heben sich so von Ihrer Konkurrenz ab. Denn „wer zuerst kommt, mahlt zuerst“.

 

Tipp: Mit Scan2Lead 365 erfassen Sie Ihre Besucher einheitlich, messeübergreifend und digital – überall und jederzeit.

Die 8 wichtigsten Punkte auf einen Blick:

  • Effiziente Erfassung sowie mehr & besser qualifizierte Leads pro Veranstaltung – Vollständigkeit der erfassten Daten
  • Schneller & automatisierter Follow-up durch sofortige & digitale Verfügbarkeit der Daten – höhere Kundenzufriedenheit und Steigerung des ROI
  • Sofortige Auswertungsmöglichkeiten (nach Anzahl Scans, pro Tag, Mitarbeiter, Land, Interessen etc.) – Messen werden messbar gemacht
  • Berichtsfähigkeit gegenüber Management auf Knopfdruck (Anzahl Leads und „hat sich Messeaufwand gelohnt“) – datenbasierte Entscheidungen
  • Verteilung der Leads auf die richtigen Vertriebsmitarbeiter bzw. Organisationen (z.B. Niederlassungen) – schnelle und qualifizierte Nachbereitung
  • Leaderfassung erfolgt datenschutzkonform
  • Umfangreiche Vergleiche der Ergebnisse über einzelne Veranstaltungen hinweg, um das Veranstaltungsportfolio zu steuern
  • Mit möglichst wenig Aufwand international universell einsetzbar – Standardisierung des Lead-Managements für alle Standmitarbeiter

Fazit: Dank digitaler Lead-Erfassung, profitieren von einer schnelleren Nachbereitung. Sie erfassen Ihre Kontakte am Messestand auf Knopfdruck, wobei sämtliche Besucherdaten in Echtzeit sowie digital zur direkten und automatisierten Weiterbearbeitung zur Verfügung stehen.

 

XING Events Lesetipp: Wie Sie mit cleverem Messe Marketing auf sich aufmerksam machen.

Gunnar Heinrich

Gunnar Heinrich

Gunnar Heinrich ist Geschäftsführer und Mitgründer der adventics GmbH, einer Unternehmensberatung, die seit vielen Jahren ausschließlich für die internationale Messebranche arbeitet. Nach vielen Jahren in verschiedenen Management-Positionen bei Unternehmensberatungen sowie Messeveranstaltern gehört er zu den bekanntesten und qualifiziertesten Beratern in der Messeindustrie weltweit. Außerdem ist er Mitglied der Digital Innovation Working Group des Messe-Weltverbands UFI und ein renommierter Redner auf zahlreichen Veranstaltungen weltweit.
Gunnar Heinrich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.