• PROGRAMM

    Dieses Tagesprogramm erwartet Sie am Samstag, den 01.02.2020 auf der Hauptbühne im St. Pauli Theater. 

     

    11:00 - 11:45 Uhr
    Zwischen Psychogramm und blutigem Grusel - was macht gute Spannung aus?

    Ob als Buch, Film oder im TV: Krimis und Thriller sind überall. Auch True-Crime-Formate, die sich mit realen Verbrechen befassen, sind so populär wie nie zuvor. Warum üben die menschlichen Abgründe eine so große Faszination auf uns aus und was macht gute Spannung aus? Wir nähern uns der Antwort auf diese Frage gemeinsam mit Charlotte Link, Andreas Gruber und der True-Crime-Expertin Silke Müller.
    Mit Andreas Gruber, Charlotte Link, Silke Müller
     

    12:00 - 12:45 Uhr
    Wie blutig darf es sein? Die Ästhetik von Gewalt im Kriminalroman 

    Sabine Thieslers Täter morden grausam in der beschaulichen Toskana, Elisabeth Herrmanns Ermittlerfiguren folgen den Spuren entsetzlicher Verbrechen.  Wie viel Blut darf es sein, wie grausam und spektakulär die Morde? Elisabeth Herrmann, Sabine Thiesler und True-Crime-Experte Felix Bringmann diskutieren darüber, was sie unter der Ästhetik der Gewalt verstehen und was ihrer Meinung nach den Reiz für die Leser ausmacht.
    Mit Elisabeth Herrmann, Sabine Thiesler, Felix Bringmann
     

    13:00 - 13:45 Uhr
    True Crime oder Fiction?

    Ein Fall, erzählt von einem Krimiautor und einem Crime-Reporter – die Zuhörer wissen nicht,ob es sich um ein wahres Verbrechen handelt oder um einen Krimi. Sie dürfen Fragen stellen und am Ende raten: True Crime oder Fiction?
     

    14:00 - 14:45 Uhr
    Täter, Ermittler, Opfer - wer ist der wahre Held im Kriminalroman?

    Jeder spannende Krimi lebt von seinen Figuren. Doch wie füllen Autoren ihre Figuren mit Fleisch und Blut, um die Leser zu fesseln? Steht man als Autor eigentlich immer auf Seite der „Guten“ oder kann man auch die „Bösen“ lieben? Charlotte Link, Karsten Dusse und die True-Crime-Expertin Sandra Cegla diskutieren über die Psychologie ihrer Helden und Antihelden und darüber, wie glaubwürdig Figuren im Kriminalroman sind.
    Mit Karsten Dusse, Charlotte Link, Sandra Cegla
     

    15:00 - 15:45 Uhr
    Wenn ein Buch sich verwandelt - vom Roman zum Film, Podcast oder Hörspiel

    Viele erfolgreiche Krimis finden ihren Weg als Film auf die Leinwand oder werden als Podcasts oder Hörspiele szenisch umgesetzt. Eine solche Adaption erfordert natürlich Eingriffe ins Original. Wie gehen Autoren mit dieser Neuinterpretation ihrer Geschichten um? Elisabeth Herrmann, Melanie Raabe und Andreas Gruber berichten von ihren Erfahrungen aus der Perspektive der Drehbuch- bzw. Hörspielautorin sowie des Buchautors.
    Mit Andreas Gruber, Elisabeth Herrmann, Melanie Raabe

    16:00 - 16:45 Uhr
    Wenn aus Fakten Fiction wird - welche Rolle spielt gesellschaftliche Realität im Kriminalroman?

    Wahre Verbrechen dienen dem True Crime-Genre wie auch fiktiven Kriminalromanen als Inspirationsquelle. So verarbeitet Ellen Sandberg in ihren Krimis wahre Fälle aus der Zeit des 2. Weltkriegs. Aber auch Fakten aus Wissenschaft und Wirtschaft können Ingredienzien für rasante Thriller sein, wie Marc Elsberg beweist. Was macht für den Leser die besondere Faszination von realen Stoffen im Kriminalroman aus?
    Mit Marc Elsberg, Ellen Sandberg, Klaus Püschel
     

    17:00 - 17:45 Uhr
    Battle of Books

    Andreas Gruber und Karsten Dusse bitten zum Duell: In mehreren Spielen müssen die beiden unter Beweis stellen, wie gut sie sich selbst, ihren Kontrahenten und das Krimi-Genre kennen. Dabei werden auch die Zuschauer eingebunden, die mitraten und die Autoren als Publikums-Joker aktiv unterstützen können.
    Mit Andreas Gruber und Karsten Dusse

     

    18:00 - 18:45 Uhr
    Kommt ein Mörder zur Yogastunde - Trends im Kriminalroman 

    Trends im Kriminalroman kommen und gehen - und verraten dabei eine Menge über die Zeit, in der wir leben. Die Diskussionsrunde mit Marc Elsberg, Melanie Raabe und Karsten Dusse beschäftigt sich mit der Frage, wie politische Debatten, Zukunftsszenarien und Zeitgeist-Trends den Weg in die Spannungsliteratur finden und welche Themen uns möglicherweise als nächstes begegnen werden.
    Mit Karsten Dusse, Marc Elsberg, Melanie Raabe

Kurzbeschreibung des Events

CRIME DAY - das neue, exklusive Event bietet Crime-Fans im Februar 2020 die Möglichkeit noch tiefer in die Materie von True Crime und Kriminalroman einzutauchen.

Weiterempfehlen

Oder geben Sie diesen Link weiter:

Informationen

powered by XING Events

Veranstalter dieses Events: Gruner + Jahr GmbH
Mehr Teilnehmer mit Online Event Management-Lösungen von XING Events.

Impressum