Promotioncodes erstellen

Erstellen Sie Promotioncodes, um einer bestimmten Teilnehmergruppe Rabatte zu gewähren oder verwenden Sie die Codes als Teil Ihrer Marketingkampagnen. Dabei können Sie Promotioncodes nur für einzelne Kategorien sichtbar machen oder die Vergünstigung auf bestimmte Ticketkategorien beschränken.

  1. Wählen Sie das Event aus, das Sie bearbeiten möchten.
     
  2. Klicken Sie auf Promotioncodes unter dem Menüpunkt Ticketverkauf einrichten.
     
  3. Klicken Sie Promotioncode erstellen.
     
  4. Legen Sie Ihre interne Bezeichnung und die Art des Codes fest. Dabei entscheiden Sie zwischen:
    • einem Preisnachlass
    • einer versteckten Kategorie.
  5. Legen Sie den Namen des Promotioncodes fest und geben Sie an, ob er immer gültig ist bzw. wie oft er verwendet werden kann. Für den Codenamen haben Sie folgende Auswahloptionen:
    • Den gleichen Codenamen für alle (1. Option).
    • Eine Reihe von individuellen Codenamen, die dasselbe Präfix haben.
    • Eigene Codenamen importieren: Dabei können Sie einfach eine Excel-Spalte kopieren und einfügen. Sie können hier bis zu 10.000 Codes auf einmal einfügen, bei über 10.000 Codes müssen Sie in 10.000-er Schritten vorgehen.
  6. Legen Sie den Preisnachlass fest - entweder als Prozentzahl oder in einem festen Geldbetrag pro gekauftem Ticket / pro getätigtem Einkauf.
     
  7. Bestimmen Sie den Gültigkeitszeitraum für den Promotioncode.
     
  8. Wählen Sie aus, auf welche Kategorien sich der Code beziehen soll.
     
  9. Klicken Sie abschließend auf Code erstellen.
     
  10. Gestalten Sie den Link zur Eingabe von Promotioncodes im Ticketshop. Wählen Sie dafür einen Text, die Art und die Position des Links.
Letzte Aktualisierung am 26.06.2019
Close

XING Events logo download

Laden Sie unser Logo-Kit herunter

Schnappen Sie sich die ZIP-Datei mit unserem Logo.

Close