Stornierungsoptionen einstellen

  1. Wählen Sie das Event aus, das Sie bearbeiten möchten.
  2. Klicken Sie auf Zahlungsabwicklung im Menüpunkt Ticketverkauf einrichten.
  3. Legen Sie fest, wie XING Events Stornierungsanfragen für Sie handhaben soll.

Sie haben 3 Möglichkeiten:

  • Sie können grundsätzlich eine Stornierung ablehnen.
  • Sie können die Anfrage immer automatisch an Sie als Veranstalter weiterleiten: Dann können Sie individuell über die Stornierung entscheiden und diese über die Teilnehmerliste durchführen.         
  • Sie können eine Stornierung durchführen – nach Ihren Vorgaben: XING Events übernimmt die Durchführung der Stornierungen für Sie. Optional können Sie dabei festlegen, in welchem Zeitraum nach dem Ticketkauf oder vor dem Event eine Stornierung erlaubt ist. Legen Sie außerdem fest, ob Sie die Stornierungsgebühren übernehmen oder ob diese vom Ticketkäufer getragen werden sollen.

Hinweis: Bei jeder Stornierung übernimmt XING Events die Rückabwicklung der Zahlung auf das entsprechende Zahlungsmittel der Teilnehmer. Z. B. erfolgt die Gutschrift bei Kreditkartenzahlung  auch wieder auf die Kreditkarte. Die beim Ticketkauf erhobenen Gebühren fallen auch bei stornierten Tickets an, da die Ticketing-Leistung in vollem Umfang erbracht wurde.

Letzte Aktualisierung am 26.06.2019
Close

XING Events logo download

Laden Sie unser Logo-Kit herunter

Schnappen Sie sich die ZIP-Datei mit unserem Logo.

Close