Zahlungsarten anbieten

  1. Wählen Sie das Event aus, das Sie bearbeiten möchten.
     
  2. Klicken Sie auf Zahlungsabwicklung im Menüpunkt Ticketverkauf einrichten.
     
  3. Wählen Sie die Zahlungsarten aus, die Sie den Teilnehmern anbieten möchten. Diese Zahlungsarten stehen zur Verfügung:
    • Kreditkarte: Ihre Kunden erhalten die Rechnung und das Ticket sofort.
    • Sofort Überweisung: Ihre Kunden erhalten die Rechnung und das Ticket sofort.
    • PayPal: Ihre Kunden erhalten die Rechnung und das Ticket sofort.
    • Lastschrift: Ihre Kunden erhalten die Rechnung und das Ticket sofort. Sie erhalten die Zahlung innerhalb von 6 Werktagen, weil die Abbuchung erst durchgeführt wird, nachdem Ihre Kunden den Auftrag erteilt haben.
    • Vorauskasse: Ihre Kunden erhalten das Ticket erst nach Zahlungseingang. Daher empfiehlt es sich, diese Zahlungsmethode kurz vor dem Event abzustellen. 7 Tage vor dem Event setzen wir diese Zahlungsart automatisch für Sie aus, damit sie keine Tickets verkaufen, die nicht rechtzeitig ankommen.
    • Rechnung: Ihre Kunden erhalten die Rechnung und das Ticket sofort.
    • Barzahlung vor Ort
    • Rechnung vor Ort
    • Kreditkarte vor Ort
    • Maestro Karte vor Ort
    • Eigene Zahlungsoptionen: Damit können Sie u.a. auch Kryptowährungen annehmen. Bearbeiten Sie über Einstellungen (Dieses Feld kann zu einem späteren Zeitpunkt über Details geöffnet werden) eigene Zahlungsoptionen individuell:
      • Zahlungsoption individuell benennen
      • passendes Icon für Zahlungsoption auswählen
      • Ticketkäufer auf eine eigene Zahlungsseite weiterleiten
      • Textvorlagen hinzufügen
      • Zahlungshinweise hinterlegen

Hinweis: Sie haben auch die Möglichkeit, Zahlungsarten für bestimmte Kategorien freizuschalten. Wenn Sie zum Beispiel nur für eine bestimmte Ticketkategorie eine Zahlung auf Rechnung ermöglichen möchten.

Letzte Aktualisierung am 26.06.2019
Close

XING Events logo download

Laden Sie unser Logo-Kit herunter

Schnappen Sie sich die ZIP-Datei mit unserem Logo.

Close