Für mein bereits angelegtes Event habe ich einen anderen Mehrwertsteuersatz als 19% hinterlegt. Was soll ich nun beachten?

Bitte klären Sie mit Ihrem Steuerberater, ob Ihr Event von der temporären Mehrwertsteuer-Senkung betroffen ist. Ist dies der Fall, können Sie den gewünschten neuen Mehrwertsteuersatz unter dem Reiter „Zahlungsabwicklung“ in Ihren Event-Einstellungen hinterlegen und auch eine korrigierte Rechnung an Ihre Teilnehmer über das System versenden.

Letzte Aktualisierung am 18.06.2020
Close

XING Events logo download

Laden Sie unser Logo-Kit herunter

Schnappen Sie sich die ZIP-Datei mit unserem Logo.

Close