Kongress Organisation

Kongressthemen: Die 3 wichtigsten Fakten bei der Kongressthematik

Marie Salen

Die Themensuche in der Kongress Organisation ist gar nicht so einfach. Heutzutage werden Kongresse in allen möglichen Branchen veranstaltet, sei es in der Gesundheits-, Technologie- oder auch Architekturbranche. Kongressethemen sollten relevant sein und einen Bedarf erfüllen. Entdecken Sie die 3 wichtigsten Fakten zur idealen Themensuche.

1. Evaluieren Sie Ihre Interessen und Leidenschaften

Ein Kongress ist ein langjähriges Projekt, in den Sie viel Arbeit stecken werden und genau aus diesem Grund sollten Sie ein Thema aussuchen, welches Sie auch wirklich bewegt und auf Dauer begeistert. Erstellen Sie eine Liste von Ideen. Dank einer Liste von potentiellen Ideen verfügen Sie über einer „Ideenbank“ von der Sie zum angemessenen Zeitpunkt die Ideen wieder aufgreifen können. Bei weitausgeführten Ideen können Sie sich sogar immer wieder Notizen dazu schreiben, um diese festzuhalten.

2. Informieren Sie sich bei Ihrem Netzwerk

Sprechen Sie von Ihrer Idee mit Kongress Teilnehmern und fragen Sie sie welche Themen sie zurzeit besonders interessieren. Vielleicht könnte der Eine Sie auf das perfekte Thema hinweisen. Sie sollten ebenfalls Ihren Bekannten eine Liste von Ideen vorstellen von der sie sich die interessantesten Ideen raussuchen können. Wichtig ist in diesem Punkt, dass Sie Ihre Zielgruppe kennen und wissen was diese sich genau von Kongressthemen wünscht, nur so können Sie einen erfolgreichen Kongress veranstaltern, indem Sie die Erwartungen Ihrer Zielgruppe erfüllen. Seien Sie ebenfalls immer up-to-date. Lesen Sie regelmäßig Magazine der MICE-Branche um über alle neuesten Trends informiert zu sein. Außerdem können Sie sich so von anderen Kongress- oder Eventthemen inspirieren lassen.

3. Suchen Sie sich ein Hauptthema aus

Ein Thema ist letztendlich eine Sammlung von Ideen, die sich rund um ein Hauptthema dreht. Wenn Sie das Thema Ihrer Veranstaltung gewählt haben, können Sie den weiteren Content, passend zum Thema, suchen. Bekannt ist, dass ein entscheidender Faktor für Teilnehmer der Content ist: Deshalb sollten Sie sich ein treffendes Thema, dass Ihre Zielgruppe bewegt, ausdenken. Wenn Sie soweit sind, können Sie damit beginnen die Thematik des Kongresses zu veröffentlichen und zu bewerben, indem Sie sie weitergeben und teilen. Somit bereiten Sie Ihre Zielgruppe auf Ihr Kongress und Ihre Thematik vor. Dabei können Sie ebenfalls die Programmgestaltung Ihren Kongress Teilnehmern vorstellen, welche Speaker zur Thematik auftreten werden und ob Sie Ihr Kongress in Workshop-, Panelduskussion- oder Konferenzformat gestalten werden.

Fazit: Sie sollten immer daren denken, dass Ihre Kundschaft an bereits mehreren Kongressen im Jahr teilnimmt. Aus diesem Grund sollten Ihre Kongresse Themen ihren Bedürfnissen angepasst sein.

Marie Salen

Marie hat in Aix-en-Provence Corporate Communication & Change Management studiert und ist nach München gezogen um XING Events im Content Marketing zu unterstützen.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Close

XING Events logo download

Laden Sie unser Logo-Kit herunter

Schnappen Sie sich die ZIP-Datei mit unserem Logo.

Close