Virtuelle Events

Warum die Digitalisierung der Eventbranche eine Chance ist Interview mit Colja Dams | CEO, VOK DAMS

VOK DAMS worldwide ist eine international führende Kommunikationsagentur für Events und Live-Marketing. An 19 Standorten gestalten weltweit rund 300 Expert·innen Markenauftritte für Events, Messen, Roadshows und Showrooms – live, digital und hybrid. Klar, dass auch hier die letzten eineinhalb Jahre jede Menge Flexibilität gefragt war. VOK DAMS hat 2020 insgesamt rund 450 digitale und hybride Events für seine Kunden umgesetzt und einige Learnings aus dieser Zeit der Digitalisierung mitgenommen. Darüber und über seine Zukunftsprognosen haben wir mit VOK DAMS CEO Colja Dams gesprochen.

Mit der fortschreitenden Digitalisierung eröffnen sich für unsere Branche ganz neue Möglichkeiten, mit den Zielgruppen in Kontakt zu treten – hier ergibt sich ein erhebliches Potenzial – das wollen wir heben.
Colja DamsCEO, VOK DAMS Agentur für Events & Live-Marketing

Herr Dams, vielen Dank, dass Sie sich Zeit für das Interview nehmen. Starten wir mit einem kurzen Rückblick: Wie haben Sie und VOK DAMS die letzten eineinhalb Corona-Jahre erlebt?

COVID-19 hat die Welt verändert, das haben wir alle gespürt. Die Event- und Veranstaltungsbranche war eine der ersten Branchen, die betroffen war. Denn zuallererst wurden Veranstaltungen ausgesetzt, noch bevor der Lockdown begann. Viele Veranstaltungen wurden direkt ins Internet verlegt – und da haben viele Kunden auch gleich gemerkt, dass eine 1:1-Übertragung von einer Veranstaltung „on-Site“ ins Internet so nicht möglich ist und auch lange nicht dieselbe Wirkung zeigt. Auf eine Schockphase folgte die „experimentelle Phase", dann befanden sich die meisten Unternehmen über die Sommermonate in einer Art „Warte-Phase“, während wir jetzt mitten in einer „strategischen Phase“ sind. Mit der fortschreitenden Digitalisierung eröffnen sich für unsere Branche ganz neue Möglichkeiten, mit den Zielgruppen in Kontakt zu treten – hier ergibt sich ein erhebliches Potenzial – das wollen wir heben.

Sie und Ihre Agentur haben sich recht schnell an die neuen Gegebenheiten angepasst. Eine Sache der Einstellung? Welche Tipps haben Sie für andere Veranstalter·innen?

Wir mussten letztes Jahr sehr schnell und sehr konsequent auf die veränderten Marktbedingungen reagieren. Und hier hatten wir ganz klar Startvorteile. Wir befinden uns bei VOK DAMS seit Jahren im digitalen Wandel, der jetzt einfach nur noch beschleunigt wurde. Seit mehr als zehn Jahren beschäftigen wir uns intensiv mit digitalen Eventformaten. Als agile Agentur haben wir früh die richtigen Weichen gestellt und sind geübt darin, digital, standort- und länderübergreifend miteinander und mit Kunden zusammenzuarbeiten. Wir haben gelernt, mit viel Eigeninitiative und guten Abstimmungsschleifen Projekte voranzubringen. So konnten wir sehr schnell die ersten digitalen Events umsetzen. Ich bin sehr dankbar, dass wir bei VOK DAMS schon vor einigen Jahren an diesen Entwicklungen gearbeitet haben und daher rückblickend sehr gut auf diese Zeit vorbereitet waren.

Wie planen Sie und Ihre Kund·innen für die kommenden Monate – vielleicht sogar Jahre – Events?

Hybrid Events sind weiterhin heiß und werden die Zukunft sein. Hier ergeben sich extrem spannende Möglichkeiten für unsere Kunden. Trotzdem: Die Sehnsucht nach echten Live-Erlebnissen führt dazu, dass aktuell die Nachfrage nach Live-Events wieder deutlich ansteigt. Im Laufe der Planungen von zahlreichen Hybrid-Events hat sich bei vielen Projekten der Präsenzanteil erhöht. Nach langer Einschränkung möchten Menschen wieder face-to-face zusammenkommen. Wir nennen das die „Lagerfeuer-DNA“. Bevor hybrid sich fest etablieren wird, werden wir deswegen erst einmal eine Phase erleben, in denen Live-Events im Fokus stehen werden.

Sie definieren hybride Events nicht nur als kurzlebigen Trend, sondern als eine langfristige Entwicklung. Wie werden Sie das Live-Erlebnis dauerhaft verändern?

Ein „Zurück zu dem Davor“ wird es nicht geben. Dazu haben der Umgang mit Geschäftsreisen und das neue digitale Arbeiten in Unternehmen zu sehr geprägt. Nachhaltigkeit spielt hier ebenfalls eine immer größere Rolle. Im Bereich Brand Experience entstehen daher ganz neue Formate. Die ganzheitliche Betrachtung der Customer Journey rückt immer mehr ins Zentrum der Marketingstrategen. Live-Events wird es weiterhin geben. Nur die Art der Events wird sich zu einer hybriden Form verändern. Hybrid-Events verbinden das Beste aus beiden Welten – live und digital verschmelzen zu einem neuen Ganzen. Das ist eine längst überfällige Weiterentwicklung in Events, die die Kommunikation mit den verschiedenen Zielgruppen weiterhin maßgeblich prägen wird.

Herr Dams, vielen Dank für das Interview, Ihre Einschätzungen und Prognosen. 

Auch die Antworten von Colja Dams zeigen eines wieder deutlich: Die Eventbranche hat sich dauerhaft verändert und wird es weiterhin tun. Gleichzeitig birgt die Digitalisierung Chancen, die es zu nutzen gilt.

Ebenfalls spannende Insights und Tipps finden Sie in den weiteren Interviews, die wir vor der VExCon 2021 geführt haben: 

XING Events Lesetipp: Trendthema hybride Events: Chancen, Herausforderungen und Tipps

XING Events Tipp:

Auf der VExCon 2021 haben erstklassige Speaker·innen ihre Zukunftsprognosen für die Eventbranche mit Ihnen teilen. Auch Colja Dams war dabei! Er hat dort eine Keynote zum Thema "NEXT LEVEL MARKETING" gehalten und zahlreiche Tipps für die digitale und hybride Eventplanung gegeben. Die Aufzeichnung teilen wir bald auf unserer Webinar-Seite mit Ihnen.

Bettina Strohm-Knauer Senior Content Marketing & PR Managerin, XING Events

Ihre ersten Schritte in der Kommunikation machte Bettina vor rund acht Jahren - damals als Studentin der Politik und Soziologie. Marketing und Corporate Communications ließen sie nicht mehr los und führten sie zunächst für den Master nach Leipzig, bevor sie beruflich in München landete. Seit 2019 verbindet sie ihre Leidenschaft für gute Inhalte, Unternehmenspositionierung und digitale Kanäle bei XING Events, wo sie Content Marketing und PR verantwortet.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Close

XING Events logo download

Laden Sie unser Logo-Kit herunter

Schnappen Sie sich die ZIP-Datei mit unserem Logo.

Close