Webinare

Universität 4.0 – Forschung im Shutdown (VExCon 2020)

Wissenschaftliche Veranstaltungen sind ein wichtiges Instrument, um Forschung sichtbar zu machen. Das gilt sowohl für die reale, als auch die virtuelle Welt. Digitale und hybride Kongresse und Veranstaltungen erleben gerade einen Boom. Innovative Möglichkeiten zur Interaktion eröffnen neue Chancen und Möglichkeiten. Die Vernetzung und die damit verbundene, funktionale Infrastruktur sind ein wichtiges Entscheidungskriterium für Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler und tragen zur internationalen Sichtbarkeit der Universität bei. 

Der Vortrag beschäftigt sich mit diesen Herausforderungen und Fragen und zeigt konkrete Best Practice Beispiele an der Ludwig-Maximilians-Universität München auf.

Sabine Beutlhauser Leitung Congress Center, LMU München

Sabine Beutlhauser ist Profi für wissenschaftliche Veranstaltungen und leitet das Congress Center der LMU München. Das Congress Center ist die Schnittstelle zwischen Wissenschaft, Kongresswirtschaft und Veranstaltungsmanagement. Das heißt: Sie unterstützt mit ihrem Team Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der LMU bei der Planung und Realisierung von Kongressen.

Diese Webinare könnten Sie auch interessieren

Close

XING Events logo download

Laden Sie unser Logo-Kit herunter

Schnappen Sie sich die ZIP-Datei mit unserem Logo.

Close