Webinare

Digitale Events – 15 Monate Pandemie ... und wohin die Reise jetzt geht

Die Pandemie hat uns in der Eventbranche von einem Tag auf den anderen den Boden untern den Füßen weggezogen. Virtuelle Events waren für uns Event-Tech-Anbieter die Lösung der Stunde – für einige sind sie sogar schon das einzige Eventformat für die Zukunft.

Die Pandemie ist der Turbo-Booster zur Digitalisierung der Eventbranche. Die Geschwindigkeit, in der dies geschehen musste und muss, stellt Agenturen, Eventmanager und Event-Tech-Anbieter vor völlig neue Herausforderungen. Wenn sich auch Technik und Formate in den letzten 15 Monaten deutlich verbessert haben, so planen und produzieren die meisten Akteure noch viel zu sehr nach den seit Jahren gelernten Eventmanagement-Prozessen auch ihr nächstes virtuelles Event.

Um- und Neudenken ist Pflicht

Prozesse müssen neu erfunden werden, neue Produkte und Qualifikationen sind gefordert, die Zusammenarbeit zwischen den Gewerken verändert sich und wird teilweise völlig auf den Kopf gestellt.

Was haben wir aus den letzten 15 Monaten gelernt? Welche neuen Produkte und Prozess braucht es? Wie arbeiten wir heute mit Partnern und Kunden zusammen? Und vor allem – wohin geht die Reise?

Denn eins ist trotz aller Digitalisierung auch klar: Reine virtuelle Event werden den sozialen Effekt eines persönlichen Treffens niemals komplett ersetzen können. Denn nur das direkte Visavis schafft eine Bindung und Vertrauen. Erst wenn ich mit einer anderen Person einmal von Angesicht zu Angesicht gesprochen habe, baut sich wirklich eine substanzielle Beziehung auf.

Was diese Fragen, Erkenntnisse und Thesen für die Eventbranche und ihre weitere Entwicklung bedeuten, darüber spricht Werner Schiffer von FastLane, der mit seinem Unternehmen eine deutliche Weiterentwicklung in der Pandemie gemeistert hat.

Aufzeichnung im Rahmen der "XING Events Digital Stage" im Juni 2021.

    Werner Schiffer Geschäftsführer, FastLane GmbH

    Werner Schiffer ist Gründer und Geschäftsführer von FastLane, einem Unternehmen, das Beratung, Konzeption und Projektmanagement für Online- und OnSite-Teilnehmermanagement bietet. FastLane war schon immer sehr weit vorne unter anderem in Sachen Einlassmanagement, z. B. mit dem Thema Face ID. In den letzten eineinhalb Jahren wurden die Lösungen noch einmal deutlich erweitert – unter anderem ist eine komplexe Plattform für virtuelle Events generiert worden.

    Diese Webinare könnten Sie auch interessieren

    Close

    XING Events logo download

    Laden Sie unser Logo-Kit herunter

    Schnappen Sie sich die ZIP-Datei mit unserem Logo.

    Close