09:10 - 09:20 Uhr Begrüßung & Eröffnung der VExCon 2020

Kati Rittberger & Michael Heipel

09:20 - 10:00 Uhr Keynote | "From Pretzels to Bits"

Christoph Commes wird darüber berichten, wie sich Europas führende Gründerkonferenz Bits & Pretzels ein Jahr nach dem Auftritt von Barack Obama neu erfunden hat, welche Erfahrungen sie mit virtuellen Veranstaltungen gemacht haben und welche Chancen sie für sich hieraus gezogen haben.

Bits&Pretzels | Christoph Commes

10:10 - 10:50 Uhr Erfolgsfaktoren für hybride Mitglieder- und Hauptversammlungen im "neuen Normal" – New Practice: Hybride Mitgliederversammlung des GCB German Convention Bureau e.V.

Virtuelle und hybride Mitglieder- und Hauptversammlungen bergen sowohl Risiken als auch Chancen im "New Now". Die Geschäftsführer des Virtual Venue-Anbieters Proske und des GCB präsentieren in ihrer Fallstudie die Mitgliederversammlung des GBC e.V., die im Mai 2020 erstmals als Hybrid im Estrel Hotel Berlin und auf der Proske Virtual Venue Plattform stattgefunden hat. Der Vortrag geht insbesondere auf die Anforderungen an Technologie und Locations/Hubs ein sowie auf die Herausforderung von rechtlich verbindlichen Abstimmungsverfahren. Spannend sind außerdem die Learnings in puncto Reichweite und Teilnehmerfeedback. Ein New Practice wird zum Best Practice!

René Proske & Matthias Schultze

11:20 - 12:00 Uhr The New Now – Die Tagungs- und Kongressbranche im Wandel

Die Corona-Pandemie beschleunigt die digitale Transformation der Veranstaltungswelt zurzeit in rasantem Tempo: Virtuelle und hybride Formate verbreiten sich, aber auch erste Präsenzveranstaltungen finden unter neuen Rahmenbedingungen wieder statt. Wer in Zukunft erfolgreich sein will, steht vor der Aufgabe, die Herausforderungen des "New Now" anzunehmen und den Wandel mit innovativen Konzepten aktiv zu gestalten. 
In diesem Sinne zeigt Matthias Schultze, Managing Director des GCB, zunächst den Einfluss der Corona-Pandemie auf den deutschen und europäischen Veranstaltungsmarkt auf, leitet aus zugrundeliegenden nationalen und internationalen Studienergebnissen unterschiedliche Szenarien für die weitere Entwicklung des Marktes ab und zeigt ein neues Marketingkonzept für den Tagungs- und Kongressstandort Deutschland auf, das unter dem Motto "At the heart of future events" einen doppelten Fokus auf persönliche Begegnung und digitale Vernetzung legt.

GCB | Matthias Schultze

13:00 - 13:40 Uhr Rap-Beatbox-Act für Events – Wie ein Street Act deutsche Konferenzbühnen entstaubt

Das Rap-Beatbox-Duo Pheel Fresh! fasst Eventinhalte live zusammen und entstaubt so auch Veranstaltungen mit besonders trockenen Inhalten. Beatboxer Pheel gibt den Rhythmus vor, während Rapper Danny Fresh die Kernthemen des Events in Reime verpackt. Im Vortrag gibt Danny Fresh Einblicke in seinen Werdegang – vom "klassischen" Rap-Musiker zum gefragten Event-Act und Business-Coach. Zusammen mit Beatboxer Pheel gibt es natürlich auch eine musikalische Kostprobe. Am Ende des Speakings haben Sie die Möglichkeit, live Fragen zu stellen und mehr zu Event-Summary und (W)rap Ups zu erfahren.

Zeitbefreit | Pheel Fresh!

13:50 - 14:30 Uhr Ein Paradigmenwechsel für Online-Events: Wie Gäste miteinander ins Gespräch kommen!

Das Internet ist voller Plattformen die danach streben Usern Inhalte möglichst bequem zur Verfügung zu stellen. Blickt man auf die Landschaft der virtuellen Konferenz-Tools, so findet man man einige der Paradigmen dieser Plattformen wieder. Bei Events geht es aber in erster Linie nicht um Konsum von Inhalten, sondern um den sozialen Austausch zwischen Menschen. Dafür braucht es neue Interaktionsformen. Pascal Steck berichtet über den Ansatz und die Erfahrungen von Wonder.

Wonder ehem. YoTribe | Pascal Steck

Kati Rittberger Managing Director, XING Events GmbH

Kati Rittberger ist seit März 2019 Geschäftsführerin von XING Events, wo sie 2013 als Head of Sales eingestiegen war und bereits seit 2014 zum Managment gehörte. Nach dem Diplomabschluss begann ihre Laufbahn 1994 beim amerikanischen Logistikkonzern United Parcel Service. Seit 2006 ist sie durchgängig in Führungspositionen von Unternehmen, die die digitale Transformation bestehender Geschäftsmodelle unterstützen.
 

Christoph Commes Managing Director & COO/CFO, Bits & Pretzels

Christoph Commes ist Geschäftsführer von Bits & Pretzels, Europas führender Gründerkonferenz, die selbst Barack Obama nach München lockte. Zu seinem Verantwortungsbereich zählt auch „mingle.cloud“, eine innovative virtuelle Konferenzplattform, die ihren Fokus auf neuartige Formate zum Netzwerken und Interagieren im virtuellen Raum legt.
 

Matthias Schultze Managing Director, GCB German Convention Bureau e.V.

Seit 2010 verantwortet Matthias Schultze beim GCB German Convention Bureau die nationale und internationale Positionierung und Vermarktung Deutschlands als führende Tagungs- und Kongressdestination. Ein besonderer Fokus liegt auf dem Ziel, Tagungen und Events als wichtige Plattformen für den Wissensaustausch fit für die Zukunft zu machen, z.B durch den Innovationsverbund Future Meeting Space.

René Proske Geschäftsführer & Experte in SMM, Proske Virtual Venues

René Proske ist Experte im strategischen Meeting Management (SMM) und mit dem Virtual Venue ist sein Unternehmen einer der führenden Plattformanbieter Deutschlands. Vor dem Einstieg in das Familienunternehmen studierte er Tourismusmanagement und arbeitete für DER Touristik und im Marketing/Vertrieb des Finanzsektors. Aktuell forciert er als Vizevorsitzender des GBTA Meetings & Events Komitees die Interessen der Eventindustrie. Er ist außerdem im Radius Beratungsausschuss für M&E zuständig.

Pheel Fresh! Agentur ZEITBEFREIT

Pheel Fresh! – das sind Rapper Danny Fresh und Beatboxer Pheel. Fresh ist Rap-Musiker und Workshop-Coach mit über 20 Jahren Bühnenerfahrung, u.a. als Tour Support von Xavier Naidoo. Beatboxer Pheel begann seine Karriere im zarten Alter von 12, u.a. mit einem Auftritt beim TV-Sender VIVA. Er performte im Vorprogramm von Culcha Candela, stand mit Max Herre und Roberto Blanco auf der Bühne. Seit über 15 Jahren beatboxt Pheel für Wrap Ups auf großen Business Events.

Pascal Steck Co-Founder, Wonder

Pascal Steck ist Mitgründer des Online Event Tools Wonder. In weniger als 6 Monaten wurde das Tool von mehr als 10.000 Organisatoren von Hollywood-Filmpremieren bis zu Nonprofit-Veranstaltungen in Indonesien verwendet. Wonder ist ein virtueller Event Space in dem sich Gäste frei bewegen und austauschen können.

Michael Heipel

Michael Heipel hat einen Background als Eventplaner. Seit 2014 hat er seine eigene Firma www.contentivity.de, die sich auf Content Marketing und Videoproduktion rund um reale und virtuelle Events sowie Streaming spezialisiert hat. Zu seinen Kunden gehören boerding Messe, DLG, dwpbank, German Convention Bureau, Salzburg Convention Bureau. Michael Heipel führt Sie als Moderator durch das Konferenzprogramm der VExCon 2020.

Close

XING Events logo download

Laden Sie unser Logo-Kit herunter

Schnappen Sie sich die ZIP-Datei mit unserem Logo.

Close