ABGESAGT! Sozialorganische Werkstatt „Digitalisierung und New Work - Chancen und Risiken digitaler Arbeitswelten für Mensch und Organisation"

organisiert durch Institut für Sozialorganik an der Alanus Hochschule

26.09.2019

  • Details zum Event

    Die Idee des Internets war geprägt von der Vision einer miteinander global verbundenen und vernetzten Menschheit und sollte einen Zugewinn an individueller Freiheit und Autonomie schaffen.  Heute werden wir im Rahmen der zunehmenden Digitalisierung hingegen mehr und mehr zu passiven Konsumenten erzogen, anstatt zu kritischen, aktiven Menschen, die die Gesellschaft und die Digitalisierung selbst mitgestalten. Unseren freien Willen geben wir aus Bequemlichkeit oft an den ‚digitalen Algorithmus‘ ab, der bestimmt, welche Nachrichten wir lesen, welche Aktivitäten unserer Freunde uns bei Facebook angezeigt werden und welche Filme wir uns anschauen.

    Auf der sozialorganischen Werkstatt besprechen wir die Möglichkeiten, die uns die Digitalisierung für die Zusammenarbeit im Unternehmen und darüber hinaus bietet. Wir werden praktische Beispiele sehen, wie Zusammenarbeit mithilfe digitaler Medien und Programme erleichtert werden kann. Darüber hinaus werden wir die Idee der Digitalisierung und ihre Risiken für unser Miteinander diskutieren und die Frage beantworten, welche Rolle der Mensch dabei spielt.

  • Programm

    Uhrzeit

    Vortrag

     

    10.00 – 10.30

    Begrüßung und Einführung

     

    10.30 – 12.00

    Der Mensch in der digitalen Gesellschaft – freies Subjekt oder Feedback-Mechanismus?

    Inga Ketels und Louise Scharna, Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen am Institut für Sozialorganik

    12.00 – 13.00

    Künstlerischer Beitrag: Digitale Transformation und wo bleibt da der Mensch?

    Matthias Furch, freischaffender Künstler und Biodanza-Ermöglicher

    13.00 – 13.45

    Mittagspause

     

    13.45 – 15.00

    Digitale Zusammenarbeit menschorientiert gestalten – Praxisbeispiele für eine digitale Unternehmenskultur

    Intraprenör, kulturorientiertes Beratungsstartup für digitale Zusammenarbeit und virtuelle Kommunikation

    15.00 – 16.00

    Open Space

     

  • Tickets bestellen

    Für dieses Event können zurzeit keine Tickets gekauft werden.

    * inkl. gesetzl. MwSt.
  • Video

Kurzbeschreibung des Events

Digitalisierung bietet Chancen für die Zusammenarbeit im Unternehmen und darüber hinaus. Begleitet wird sie jedoch von Risiken für das Individuum und unser Miteinander.

Weiterempfehlen

Oder geben Sie diesen Link weiter:
Offizieller #Hashtag für dieses Event
#Sozialorganik

Exportieren

Informationen

  • Anfahrt

  • Weitere Events

    • ABGESAGT! Sozialorganische Werkstatt „Digitalisierung und New Work - Chancen und Risiken digitaler Arbeitswelten für Mensch und Organisation"
      26. September 2019
      Anmeldung
    • ABGESAGT! Sozialorganische Werkstatt „Die Wertbildungsrechnung in der Praxis - Potenziale für eine neue Form der Zusammenarbeit"
      Alnatura Verteilzentrum
      2. Oktober 2019 10:30
      Anmeldung
    • Jahrestagung des Instituts für Sozialorganik "Gesellschaft neu Denken"
      Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft Campus II
      14. November 2019 10:00
      Anmeldung
powered by XING Events

Veranstalter dieses Events: Institut für Sozialorganik an der Alanus Hochschule
Mehr Teilnehmer mit Online Event Management-Lösungen von XING Events.

Impressum