Internationales Forderungsmanagement:
    Risiken und Chancen (er)kennen − Forderungsausfälle vermeiden

    kostenfrei am 18. Mai 2021 von 14:00 bis 15:45 Uhr

  • Details zum Event

    Was ist zu beachten im internationalen Forderungsmanagement?
    Was hat sich durch die Pandemie verändert?


    Experten auf dem Gebiet des internationalen Forderungsmanagements geben wichtige Tipps zur „präventiven Vertragsgestaltung“, berichten über länderspezifische Besonderheiten und zeigen was zu tun ist, wenn Forderungen bereits überfällig sind. Zudem wird der Einfluss der Corona-Pandemie auf das internationale Forderungsmanagement beleuchtet.

  • Seminarinhalt

    Programm

    Moderator: Christian Kramer,
    Branchenmanager Groß- und Außenhandel,
    Verband der Vereine Creditreform e.V.

     




    Vertragliche Absicherung im internationalen Geschäft – Ein kurzer Überblick

    - Bedeutung von AGB im internationalen Geschäft
    - Rechtsanwalt und Gerichtsstand − Fallstricke
    - Verzug und Haftung − Besonderheiten in Pandemie-Zeiten
    - Sicherungsmittel im internationalen Kontext



    Dr. Fabian Breckheimer,

    tradeo | Schmidt Breckheimer Karrenbrock Rechtsanwälte Partnerschaftsgesellschaft mbB 

    Dr. Fabian Breckheimer ist Fachanwalt für Internationales Wirtschaftsrecht und Partner der Sozietät tradeo in Düsseldorf. Er ist spezialisiert auf das nationale und internationale Handels- und Vertriebsrecht und berät vornehmlich mittelständische Unternehmen, aber auch Konzerne und Verbände zur rechtssicheren Gestaltung des Einkaufs oder Vertriebs von Waren und Dienstleistungen. Er ist Autor zahlreicher Veröffentlichungen und referiert regelmäßig zu Themen des grenzüberschreitenden Geschäftsverkehrs.

     

    Status- und Länderbericht(e) zum internationalen Forderungsmanagement

    - Länderspezifische Forderungsmaßnahmen
    - Besonderheiten bei Verzug, Verjährung und gerichtlicher Durchsetzung
    - Was hat sich seit / in der Pandemie geändert?

     

    Marcel Oeschger
    Mitglied der Geschäftsleitung, Creditreform Egeli St. Gallen AG 

    Er ist seit gut 25 Jahren für die Unternehmensgruppe Creditreform Schweiz tätig und leitet die Inkassoabteilung seit ca. 15 Jahren.

     

    Cyril Mores,
    Geschäftsführer, Creditreform s.r.o. Tschechien

    Seit 2003 ist er in der Position des Geschäftsführers von Creditreform s.r.o. in der Tschechischen Republik und der Slowakei; 2011-2017 war er Generalsekretär und Vorstandsmitglied der tschechischen Vereinigung der Inkassobüros.
     

    William F.M.J. Bastiaan,
    Gründungsmitglied des Vorstands von Creditreform China, Direktor 3ACredit

     




    Internationale Forderungen überfällig, was nun?! 

    - Warnsignale für Störungen in der Kundenbeziehung 
    - Was tun bei Zahlungsverzug?
    - Leistungen und Lösungen von Creditreform


     

    Oliver Höfs,
    Leiter Auslands-Inkasso-Abteilung, Verband der Vereine Creditreform e.V.

    Oliver Höfs ist seit rund 30 Jahren für die Unternehmensgruppe Creditreform tätig und seit 2014 leitet er den Bereich Auslands-Inkasso.


    ______________________________________________________________________

    Details zum Event

    Online Kunden-Event wird als WebEx-Event angeboten. Sie erhalten in einer gesonderten Mail die Zugangsdaten zum Online-Event zugesendet. Sie haben die Möglichkeit, sich 15 Minuten vor dem Event einzuwählen. Sie müssen kein XING Konto haben, um sich zu dem Event anzumelden. Xing wird von uns nur als Registrierungsplattform genutzt.

    Fragen zum Thema können Sie bereits im Vorfeld per Mail an den Moderator Christian Kramer oder Silke Beermann senden.

  • Anmeldung zum kostenfreien Online-Seminar

    Kategorie Auswahl
    Mitglied bei Creditreform (kostenfrei)
    Nicht Mitglied bei Creditreform (kostenfrei)
    * inkl. gesetzl. MwSt.

Kurzbeschreibung des Events

Risiken und Chancen (er)kennen − Experten aus unterschiedlichen Ländern berichten über die Besonderheiten im Forderungsmanagement und erörtern Möglichkeiten zur präventiven Vertragsgestaltung.

Weiterempfehlen

Oder geben Sie diesen Link weiter:

Exportieren

Impressum