BarCamp Health-IT 2017 - IoT in der Medizin: Intelligent vernetzt in der Klinik, zu Hause und unterwegs

organisiert durch Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH

KARL STORZ - Besucher- und Schulungszentrum Berlin

Dienstag, 04.07.2017 um 13:00

  • Hintergrund

    Auch in diesem Jahr führen wir unsere erfolgreiche Reihe BarCamp Health-IT fort. Dieses Mal steht das BarCamp unter dem Motto: "IoT in der Medizin: – Intelligent vernetzt in der Klinik, zu Hause und unterwegs" und findet in den Räumlichkeiten des Medizintechnikherstellers Karl Storz statt.

    Wir erinnern uns: Im BarCamp 2.0 in 2014 spielte der Datenaustausch zwischen verschiedenen Akteuren in der Gesundheitswirtschaft eine große Rolle. In 2015 führten wir im Rahmen der conhIT das "BarCamp Health-IT – KIS, Big Data, mHealth, Apps&Co" durch. Im letzten Jahr organisierten wir das BarCamp gemeinsam mit dem Evangelischen Johannesstift und diskutierten dort IT-Innovationen für Pflege und Reha.
     

    Was ist ein BarCamp?

    Ein BarCamp ist eine offene Tagung mit Workshops, die von den Teilnehmern selbst bestimmt werden. Die Teilnehmer stellen ihre Themen und Vorträge vor und stimmen dann gemeinsam ab, welche sie hören möchten. Dadurch eröffnet ein BarCamp mehr Raum für spontanen Austausch untereinander und es entsteht ein „Marktplatz der Ideen“.

    WIR FREUEN UNS AUF IHRE TEILNAHME!

  • IoT in der Medizin

    Der Begriff "Internet der Dinge" (IoT) bezeichnet die zunehmende Vernetzung von Gegenständen und Geräten, sowohl untereinander, mit Sensoren als auch nach außen hin mit dem Internet. Durch die Vernetzung sind die nun „intelligenten“ Geräte in der Lage zu kommunizieren, also Daten auszutauschen, Befehle auszulösen, auf Szenarien zu reagieren und sogar selbständig zu agieren.

    Es gibt kaum einen Bereich, in dem das Internet der Dinge derartig viel Potenzial besitzt wie in der Medizin. Grundsätzlich muss bei medizinischer Vernetzung zwischen drei Kernbereichen unterschieden werden – akute Pflege im Krankenhaus, Langzeitpflege im stationären und häuslichen Bereich sowie in der proaktiven Gesundheit. 

    Mit dem diesjährigen BarCamp Health-IT "IoT in der Medizin: Intelligent vernetzt in der Klinik, zu Hause und unterwegs" möchten wir die Möglichkeiten diskutieren und beleuchten, wie die Anwendung der Technologie in der Medizin, die Gesundheit der Menschen verbessern und unterstützen kann.

  • Die Gesundheitswirtschaft von morgen

    Die Gesundheitswirtschaft entwickelt immer bessere Produkte und Services für die Gesundheit des Menschen. Neue, Computer-gestützte Anwendungen aus der IT- Industrie bestimmen maßgeblich die Versorgung des Patienten, die personalisierte (Tele)-Medizin sowie die Entwicklung neuer Medikamente.

    Vor allem der Austausch von Daten – in Echtzeit und von überall – schafft neue Möglichkeiten der Prozessoptimierung für alle Beteiligten der Gesundheitsbranche und hilft den Menschen, ihre eigene Gesundheit zu bewahren oder angemessen und schnell wiederherzustellen.

    Diese neuen Möglichkeiten zeigen die Chancen für Innovationen im Gesundheitswesen auf. Wir laden Sie herzlich ein, an diesem spannenden Prozess teilzuhaben!

              

     

    Gefördert aus Mitteln der Länder Berlin und Brandenburg und der Investitionsbank Berlin, kofinanziert von der Europäischen Union – Europäischer Fonds für Regionale Entwicklung.

  • Veranstalter

    Ein Event von

     

    Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH

    und

    Wirtschaftsförderung Land Brandenburg GmbH (WFBB)

  • Sponsor

  • Partner & Unterstützer

    Diese Veranstaltung wird unterstützt von:

     

     

     

powered by amiando

Veranstalter dieses Events: Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH
Konferenz - Online Event Management mit der Ticketing-Lösung von XING Events

Impressum