Unser Support-Team: schnelle, kompetente Beratung

Häufig gestellte Fragen

Ob Fragen zur Einrichtung Ihres Ticketshops, zur Zahlungsabwicklung oder einem anderen Thema – unser erfahrenes Team berät Sie gerne.

  • Welche Kosten entstehen bei der Nutzung unserer Ticketing-Software?
    1. Unsere Ticketing-Software ist gratis für kostenlose Events.
    2. Bei kostenpflichtigen Events liegt der Preis pro Anmeldung bei € 0,99 pro Teilnehmer und 3,9 % des Ticketpreises (1,95 % Gebühr je Anmeldung + 1,95 % Gebühr für die Zahlungsabwicklung). Die Gebühren fallen nur an, wenn reale Anmeldungen für Ihr Event vorliegen.
    3. Option „Papiertickets“:
      Papiertickets per Post (Deutschland) (pro Bestellung): € 3,90
      Papiertickets per Post (EU) (pro Bestellung): € 4,90
      Für elektronische Tickets und Registrierungsbestätigungen fallen keine Versandkosten an. Die Versandkosten für Papiertickets trägt der Käufer.
    4. Option „Stornierungen“:
      Absage der Veranstaltung, Stornierung aller Teilnehmer (je Bestellung): € 0,00
      Stornierung durch Teilnehmer z.B. Rückbuchung einer Lastschrift, Chargeback: € 5,00
      Die beim Ticketkauf erhobenen XING Events Gebühren fallen auch bei stornierten Tickets an, da die Ticketing-Leistung in vollem Umfang erbracht wurde. Hinweis: Es fallen keine Stornierungsgebühren an, a) wenn noch keine Überweisung stattgefunden hat und b) das Event kostenfrei ist.
  • Wie können Statistiken und Reports zur Veranstaltung abgerufen werden?

    Im Bereich „Daten & Rechnungen“ finden Sie zahlreiche und detaillierte Berichte zu Ihren verkauften Tickets, Bestellungen und Umsätzen.

  • Wie verkaufe ich Tickets direkt über meine eigene Webseite?

    Unter „Event bearbeiten > Verkaufskanäle > Ticketshop-Modul“ in Ihrem persönlichen Bereich finden Sie einen HTML-Code, den Sie nutzen können, um den Ticketshop über einen iframe in Ihre eigene Webseite einzubinden. Das entsprechende Modul kann auch für die automatische Höhenanpassung sowie eigene Farbverwendung aktiviert werden.

  • Können auch andere Personen bzw. Mitarbeiter meine Veranstaltung bearbeiten?
    1. Über den Menüpunkt „Berechtigungen“ in Ihrem persönlichen Bereich können weitere Nutzer hinzugefügt werden, die ebenfalls Zugriff auf die Veranstaltung im XING TicketingManager erhalten sollen. Zwei verschiedene Benutzerfunktionen können hinzugefügt werden: Administratoren und eingeschränkte Benutzer. Die dritte Option, EasyEntry Desktop-Nutzer, ist nur noch sehr eingeschränkt nutzbar.
    2. Der Administrator ist ein Nutzer mit Editier-Rechten für fast alle Event-Einstellungen. Er hat jedoch keinen Zugriff auf Rechnungen, kann keine Auszahlungsdaten ändern und kann den Account nicht mit seinem XING Account verknüpfen.
    3. Für eingeschränkte Benutzer können Sie genau festlegen, auf welche Bereiche der Nutzer Zugriff erhalten soll. Eingeschränkte Benutzer haben die gleichen voreingestellten Einschränkungen wie Administratoren und können ein Event nicht kopieren.
    4. Alle Nutzer benötigen ein TicketingManager oder ein XING Konto.
    5. Wenn ein Nutzer auch Mitveranstalter des Events auf XING werden möchte, klickt er einfach auf „Verkaufskanäle > Event auf XING > Event auf XING bearbeiten“. Er wird dann auf die Eventseite auf XING weitergeleitet und dort automatisch als Mitveranstalter hinzugefügt (ein XING Konto wird benötigt).
          1. Wie kann ich zusätzliche Produkte über XING Events verkaufen?

            Um ein Zusatzprodukt anzulegen, gehen Sie bitte in Ihrem Event unter „Einstellungen“ im Menüpunkt „Ticketverkauf einrichten“ und klicken den Button „Neues Produkt erstellen“.

            Unsere Funktion „Zusatzprodukte“ können Sie verwenden, um Ihren Teilnehmern zusätzliche Produkte und Services auf der Eventwebseite anzubieten. Verkaufen Sie zum Beispiel Merchandise-Artikel, Bücher, DVDs oder bieten Sie einen Shuttle-Service, Mittagessen und andere veranstaltungsbezogene Dienstleistungen an.

            Mit den Spenden-Funktionen können Sie bereits im Vorfeld des Events Spenden von Ihren Teilnehmern für wohltätige Zwecke einsammeln.

          2. Wie storniere ich eine Bestellung, das Ticket einer Bestellung oder ein angelegtes Event?
            1. In Ihrem persönlichen Bereich des XING TicketingManagers haben Sie in der Teilnehmerliste die Möglichkeit, eine gesamte Bestellung zu stornieren oder eine Teilstornierung durchzuführen. Im Stornierungsprozess können Sie auswählen, wer die Bearbeitungsgebühren übernimmt: der Ticketkäufer oder Sie als Veranstalter.  
            2. Sie können den gesamten Rechnungsbetrag zurückerstatten, eine anteilige Stornierungsgebühr in Prozent oder eine fixe Stornierungsgebühr in Euro festlegen.
            3. Wenn Sie ein Event absagen/stornieren möchten, z. B. wetterbedingt, dann informieren Sie uns darüber bitte mit einer E-Mail an events(at)xing-events.com. Wir senden Ihnen dann den Stornierungsauftrag zu. Senden Sie ihn bitte unterschrieben zurück. Im Anschluss stornieren wir Ihr Event. Die Bearbeitungsgebühren für die Rückabwicklung tragen Sie als Veranstalter. Die Ticketgelder werden ohne Abzug von Gebühren an die Käufer erstattet.
            4. Sollte es zu einer Rücklastschrift (Chargeback) kommen, berechnen wir Ihnen als Veranstalter eine Stornierungsgebühr von 5 € ggf. zzgl. MwSt.
          3. Wie trage ich die Mehrwertsteuer ein, die für die Veranstaltung gültig ist?

            In Ihrer Veranstaltung unter dem Menüpunkt „Zahlungsabwicklung“ können Sie den Mehrwertsteuersatz festlegen. XING Events übernimmt in Ihrem Auftrag die Teilnehmer-Registrierung sowie die Zahlungsabwicklung für die Veranstaltung. Sie als Veranstalter nutzen unsere Plattform für die automatisierte Generierung und den Versand der Teilnehmerrechnungen, sind jedoch weiterhin Rechnungssteller und Vertragspartner beim Ticketkauf. Sie stellen ein, ob es sich um ein privates oder kommerzielles Event handelt. Unser System unterstützt Sie hierbei, so dass Fehler bei den Einstellungen vermieden werden. Beispielsweise zeigt Ihnen die Software automatisch die Steuersätze an, die in jedem Land zur Verfügung stehen. Bei einem privaten Event weist das System bei der Auswahl direkt auf die rechtliche Sachlage hin. Wichtig ist, den korrekten Mehrwertsteuersatz vor Liveschaltung des Events richtig einzustellen, da Sie diese Einstellungen nach dem ersten Ticketverkauf nicht mehr verändern können.

          4. Wann werden meine Umsätze ausgezahlt und wann erhalte ich meine Endabrechnung?

            Sie erhalten am Anfang jeden Monats eine 100%ige Auszahlung der Ticketumsätze des vorherigen Monats. Noch offenstehende Rechnungen werden automatisch verrechnet. Falls Sie noch andere Events organisieren und dort offene Rechnungen haben, die mehr als einen Monat alt sind, werden auch die Schulden aus anderen Events verrechnet.

            Eine Endabrechnung entfällt hierdurch und wird durch monatlich erstellte Rechnungen ersetzt.

          5. Wie bringe ich meine Veranstaltung von XING Events auf XING?

            Wenn Sie Ihr Event mit dem TicketingManager erstellen, wird automatisch auch eine Eventseite mit integrierten Ticketshop auf der XING Plattform veröffentlicht. Sie können im Bereich „Event bearbeiten > Verkaufskanäle > Event auf XING“ unter „Sichtbarkeit“ festlegen, wer diese  Seite sieht und dort auch direkt auf Ihre Eventseite auf XING wechseln.

            Die Basisdaten des Events werden automatisch mit XING synchronisiert, alle weiteren Informationen editieren bzw. fügen Sie bitte direkt auf der XING Eventseite hinzu. Dazu gehören z.B. Eventlogo und -banner, die Beschreibung des Events, Programm, Sprecher, Dokumente, Bildergalerie etc.

            Sofern Sie Ihr Event auch einem Firmenprofil oder einer Gruppe zuordnen möchten, klicken Sie dazu bei XING in Ihrer Veranstaltung auf den Menüpunkt „Event bearbeiten“. Bei der Frage „Wer soll als Veranstalter angezeigt werden?“ können Sie das Firmenprofil bzw. die Gruppe auswählen, sofern Sie Editor oder Co-Editor des Firmenprofils bzw. der Gruppe sind.

             

          6. Wie kann ich mehr Teilnehmer für meine Veranstaltung gewinnen?
            1. Ein Event auf XING verschafft Ihnen Zugang zu über 12 Mio. potenziellen Teilnehmern allein im deutschsprachigen Raum. Auf XING haben Sie viele Möglichkeiten, Ihre Veranstaltung zu bewerben: Laden Sie Ihre Kontakte und Besucher der Eventseite ein, empfehlen Sie das Event weiter oder schalten Sie eine Eventanzeige, um Ihre Veranstaltung bei einer ausgewählten Zielgruppe zu platzieren. Auch ein Banner auf dem XING Eventmarkt kann gebucht werden. Informationen zum Event auf XING finden Sie in Ihrem persönlichen Bereich unter „Event bearbeiten > Verkaufskanäle > Event auf XING“.
            2. Sie können Ihren Ticketshop auch ganz einfach via iframe in Ihre eigene Eventseite einbinden und somit eine zusätzliche Anlaufstelle schaffen. Mehr dazu in ihrem persönlichen Bereich unter „Verkaufskanäle > Ticketshop-Modul“.
            3. Bei Bedarf haben Sie auch die Möglichkeit, Tickets ganz einfach über Facebook zu verkaufen. Der Ticketshop kann als App in Ihre Facebook-Seite integriert werden. Eine genaue Anleitung finden Sie in Ihrem persönlichen Bereich unter „Verkaufskanäle > Facebook“.
            4. Mit Hilfe von Promotioncodes können Sie bestimmten Gruppen von Teilnehmern vergünstigte Tickets anbieten. Beim Preisnachlass-Code können Sie zwischen einem Rabatt in Prozent oder in Euro pro Ticket oder pro Kauf wählen. Zusätzlich können Sie bestimmte Kategorien nur mit einem Promotioncode sichtbar machen.
            5. Auch mit Hilfe von viralem Marketing können Sie Ihre Teilnehmer dazu animieren, Ihr Event weiterzuempfehlen. Eine Anleitung dazu finden Sie in Ihrem persönlichen Bereich unter „Event promoten > Virales Marketing“.


            Mehr über Eventvermarktung

          7. Wie kündige ich mein „Event Plus“ bei XING?

            Das Ende der Laufzeit für „Event Plus“ können Sie tagesgenau bestimmen. Gehen Sie hierfür bei XING im Menüpunkt „Eventmarkt“ zu Ihrer Veranstaltung. In der rechten Bearbeitungsleiste finden Sie beim Menüpunkt „Event Plus: Übersicht“ die Option, die Laufzeit zu ändern. Wenn Sie Event Plus kündigen wollen, stellen Sie das Ende der Laufzeit einfach auf den heutigen Tag. Ansonsten endet „Event Plus“ automatisch am Tag nach Veranstaltungsende.

          8. Wo kann ich mich über Produkt-Neuigkeiten von XING Events informieren?

            Aktuelle Produkt-Neuigkeiten finden Sie im XING Events Blog unter der Rubrik „XING Events News“. Hier informieren wir Sie über Neuigkeiten rund um unsere Produkte für Eventvermarktung, Ticketing, Einlassmanagement und Kundenbindung.

          9. Wie kann ich das XING Events Logo am besten in meine Badge-Gestaltung integrieren?

            Wenn Sie kein Whitelabelling gebucht haben, muss das XING Events Logo auf Ihren Badges integriert und zu sehen sein. Einen Styleguide zur Verwendung des Logos bei Ihrer Badge-Gestaltung finden Sie über den untenstehenden Link. Hier stehen Ihnen zusätzlich Logo-Dateien zum Download zur Verfügung.

            Mehr zum Badge-Styleguide und den Logos

          10. Wie nutze ich virales Marketing?

            XING Events bietet Ihnen die Möglichkeit, über virales Marketing bei geringen Werbungskosten mehr Teilnehmer zu generieren. Sie finden diese Option in ihrem Eventbereich unter „Event promoten > Virales Marketing“.


            Ist die Option „Virales Marketing“ aktiviert, erhalten die Teilnehmer nach dem Ticketkauf einen Link in der Bestätigungsmail, den sie an ihre Freunde und Kollegen weitergeben können. Für jeden geworbenen Teilnehmer kann der Veranstalter einen prozentualen Bonus an den Vermittler vergeben. Der neu gewonnene Teilnehmer erhält ebenfalls einen vom Veranstalter hinterlegten Freundschaftsrabatt als prozentualen Anteil oder fixen Rabatt pro Ticket.


            Der Veranstalter kann festlegen, wie viele Teilnehmer ein Vermittler maximal werben darf, in welchem Zeitraum das virale Marketing möglich sein soll und für welche Kategorien virale Tickets angeboten werden. Die Auszahlung an den Vermittler erfolgt über XING Events max. vier Wochen nachdem die vermittelten Tickets bezahlt wurden.

          Für XING hat das Thema Datenschutz immer höchste Priorität. Nutzer- und Kundendaten werden stets im Einklang mit der aktuellen Rechtslage verarbeitet und gespeichert. Damit können Sie unsere Produkte und Dienstleistungen unbesorgt nutzen. Darüber hinaus werden wir in Zukunft unseren Nutzern noch bessere Möglichkeiten zur Information und Kontrolle zur Verfügung stellen – auch über die gesetzlichen Anforderungen hinaus. Detaillierte Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Melden Sie sich bei weiteren Rückfragen gerne über unsere Kontaktseite

          • Wie kann ich die Daten einsehen, die XING Events von mir gespeichert hat?

            Für eine Datenauskunft wenden Sie sich bitte einfach an unser Service-Team unter support(at)xing-events.com. Dort veranlassen wir eine Zusammenstellung Ihrer im Rahmen der Anwendung XING Events gespeicherten Daten, die Ihnen dann per E-Mail zugesendet wird.

            Diese Auskunft umfasst nur die Daten die von uns im Rahmen der Anwendung XING Events verarbeitet werden. Wünschen Sie auch eine Auskunft darüber, welche Ihrer Daten bei XING gespeichert sind, rufen Sie bitte diese Daten direkt bei xing.com ab.

          • Wie ändere ich meine Daten bei XING Events?

            Wenn Sie feststellen, dass die bei XING Events gespeicherten Daten nicht korrekt sind, können Sie diese ganz einfach korrigieren. Loggen Sie sich dazu bitte im XING TicketingManager ein und passen sie dort die entsprechenden Daten an.

            Wenn Sie auf diese Weise nicht weiterkommen, wenden Sie sich an unser Service-Team unter support(at)xing-events.com.

          • Wie kann ich meine Daten bei XING Events löschen?

            Kontaktieren Sie einfach unser Service-Team unter support(at)xing-events.com und bitten Sie um die Löschung Ihrer Daten. Sie bekommen dann eine E-Mail mit einem Bestätigungslink zugeschickt, mit dem Sie die Löschung abschließen können.

            Bei dieser Löschung werden lediglich Ihre Daten bei XING Events gelöscht. Wünschen Sie auch eine Löschung Ihrer Daten bei XING, so beantragen Sie die Löschung bitte ebenfalls bei XING.  

          • Muss ich für die Nutzung der XING Events Produkte eine AV abschließen?

            Bei der Inanspruchnahme von XING Events-Dienstleistungen der XING SE liegt in der Regel keine Auftragsverarbeitung - kurz AV - vor. Die XING SE selbst ist „Herr der Daten“, also verantwortliche Stelle. Die XING SE übermittelt die Daten an den Event-Veranstalter, die dieser wiederum für eigene Zwecke auch für sich verarbeiten kann. Eine AV mit XING ist ggf. nur dann erforderlich, wenn Sie eigene Kundendaten in unser System importieren und diese nach Ihrer Weisung von uns verarbeitet werden.

          XING Events Support-Videos:
          Unsere Produkte Schritt für Schritt erklärt.

           

          Erfahren Sie in diesem Video:

           

          • Wie Sie Ihre Basisdaten wie Eventname und Veranstaltungsort einstellen.
          • Wie Sie unterschiedliche Sprachen für Ihren Ticketshop aktivieren.

          Mehr Support-Videos

          Fragen? Gerne helfen wir Ihnen persönlich.

          Bitte geben Sie Ihre Interessensfelder an:

          Wir verwenden Ihre Daten nur für die Bearbeitung Ihrer Anfrage. Die Übertragung erfolgt verschlüsselt. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise.

          Sie wollen mehr über unsere Produkte erfahren?

          Melden Sie sich für eines unserer kostenlosen Webinare an und lernen Sie Ihre Vorteile kennen!

          Jetzt mehr erfahren

          Service-Hotline

           

          Aus Deutschland:

           0800 264 26 36

          Aus Österreich:

          Kontakt_Österreich 0800 93 00 56

          Aus der Schweiz:

          Kontakt_Schweiz 0800 00 18 82

          Aus Großbritannien:

          0800 612 15 22

          Aus Frankreich: 

           0800 94 05 19

          Aus Spanien: 

           900 800 725

          International:

           +49 8955 273 58 13

           

          Support in Deutsch, Englisch, Französisch und Spanisch:
          Mo - Fr: 9 – 18 Uhr MEZ