• Titel

    Digitalisierung im Gesundheitswesen – Segen oder Fluch?

    Am Donnerstag, 19. Mai 2022, findet die 15. Ausgabe der Pflegefortbildung des Westens - JHC statt. Unter dem Titel „Digitalisierung im Gesundheitswesen – Segen oder Fluch?” diskutieren namhafte Referentinnen und Referenten die pflegerischen, arbeitsrechtlichen, organisatorischen und ethischen Dimensionen einer fortschreitenden Technisierung des Gesundheits- und Pflegewesens, die insbesondere im Lichte der Pandemie einen neuen Schub bkommen hat. 

    Außerdem lädt die Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW) im Rahmen des Kongresses zum Satellitensymposium „Belastung reduzieren…? Wirkung und Nebenwirkung von Technik, KI und IT" ein: Inwieweit sind Pflegekräfte auf den Einsatz neuer Technologien vorbereitet? Wie können diese  den Arbeitsalltag erleichtern und was spricht gegen sie?

    Des Weiteren erwartet die Teilnehmer eine neue Auflage des "Innovationsforums" - ein Mitmach-Event, bei dem junge Start-ups sowie etablierte Unternehmen aus der Pflege- und Medizinbranche ihre neuartigen und innovativen Produkte präsentieren. Am Ende entscheiden die Kongressbesucher, welches das innovativste und praktischste Produkt oder Projekt des Jahres 2022 ist! 

    Weitere Informationen zu Programm, Referenten, Anreise und Anmeldung finden Sie auf : www.pflegefortbildung-des-westens.de.

  • Tickets bestellen

    Für dieses Event können zurzeit keine Tickets gekauft werden.

    * inkl. gesetzl. MwSt.
  • Programm und Anmeldung

  • Programm

    Programm am 19. Mai 2022
     
    09:00 Begrüßung
    Prof. Dr. Volker Großkopf, Jörg Schudmann, Marina Filipović
     
    09:45 Wer pflegt die Babyboomer? Im Spannungsfeld zwischen Hoffnung und Hoffnungslosigkeit
    Prof. Dr. Angelika Zegelin
     
    10:30 Pause
     
    11:00 Innovationsforum – Runde 1: Welches ist das innovativste Produkt/Projekt 2022?
     
    11:20 Digitalisiere deinen Arbeitstag. Hilfreiche Entwicklung oder lästiges Übel?
    Björn Kähler
     
    11:50 Innovationsforum – Runde 2: Welches ist das innovativste Produkt/Projekt 2022
     
    12:10 Digitalisierung und Persönlichkeitsrechte: Zwei Seiten einer Medaille?
    Prof. Dr. Volker Großkopf
     
    12:40 Innovationsforum – Runde 3: Welches ist das innovativste Produkt/Projekt 2022?
     
    13:00 Mittagspause
     
    14:00 Digitalisierung = arbeitsrechtliche Kontrolle? Arbeitsrechtliche Problemfelder der Digitalisierung
    Hubert Klein
     
    14:45 Telekonsultation, Telepflege, Telemedizin: Brauchen wir den Arzt noch?
    Prof. Dr. Michael Czaplik
     
    15:30 Innovationsforum – die Abstimmung: Welches ist das innovativste Produkt/Projekt 2022?
     
    16:00 Pause
     
    16:30 Technik tötet Menschlichkeit? Ein Blick aus der Praxis
    Birgit Michels-Rieß
     
    17:15 Verabschiedung und Ausblick
    Prof. Dr. Volker Großkopf

Kurzbeschreibung des Events

Die Pflegefortbildung des Westens - JHC informiert Sie über aktuelle Themen im Bereich der Pflege und Medizin.

Weiterempfehlen

Oder geben Sie diesen Link weiter:

Exportieren

Informationen

  • Weitere Events

    • Pflegefortbildung des Westens - JHC 2022
      Sartory-Säle
      19. Mai 2022
      Anmeldung
    • Online-Seminar "Delegation ärztlicher Tätigkeiten" (Mai)
      30. Mai 2022 17:30
      Anmeldung
    • Interdisziplinärer WundCongress 2022
      Sartory-Säle Köln
      24. November 2022
      Anmeldung
    • Pflegefortbildung des Westens - JHC 2023
      Sartory-Säle
      27. Mai 2023
      Anmeldung
powered by XING Events

Veranstalter dieses Events: Volker Großkopf
Mehr Teilnehmer mit Online Event Management-Lösungen von XING Events.

Impressum