L150 Erfolgreich zeichnen und visualisieren mit dem iPad

organisiert durch ProLehre

Beginn: Dienstag, 10.11.2020 um 09:00

Ende: Dienstag, 24.11.2020 um 17:00

  • Kursbeschreibung

    Erfolgreich zeichnen und visualisieren mit dem iPad
    Grundlegende Elemente, Apps und Beispiele für den gezielten Einsatz in der Lehre
     

    Inhalte

    Sie können schon etwas zeichnen und möchten wissen, wie Sie mit dem iPad und einem Eingabestift Zeichnungen erstellen, um z.B. einen Sachverhalt für ein digitales Skript oder eine Präsentation zu visualisieren? Und Sie interessiert, welche Möglichkeiten Sie haben, um z.B. während eines Lehrvortrags live zu visualisieren? In diesem Kurs werden Beispiele für Anwendungsmöglichkeiten einfacher digitaler Zeichnungen und Visualisierungen in Lehr-Lern-Settings aufgezeigt und diskutiert. Sie lernen die wirkungsvolle Anwendung gestalterischer Elemente und Prinzipien kennen und erhalten eine Einführung in exemplarische Apps und deren Funktionen sowie zur Nutzung dieser Apps zum Live-Visualisieren. Hierzu zählen z.B. Zeichenwerkzeuge, Farbpalette, Ebenen, Import-/Export sowie die Bildschirmaufzeichnung. In Schritt-für-Schritt-Übungen nähern wir uns dabei der Umsetzung einer eigenen Visualisierung.

    1 Arbeitseinheit (AE) wird im Selbststudium (asynchron) (durch eine Aufgabe und Erklärvideo) und 7 AE werden durch zwei live Online-Sessions (synchron: Grundlagen & Tools und Visualisierungswerkstatt) erworben.

    Hinweis:
    Für den Kurs benötigen Sie ein eigenes iPad mit vorinstallierten Apps und einen Eingabestift wie z.B. den Pencil von Apple. Zudem benötigen Sie ein internetfähiges Endgerät mit Webcam, Lautsprechern und Mikrofon. Eine App-Liste sowie Informationen zur technischen Ausstattung für die online Live-Sessions erhalten Sie vorab im virtuellen Kursraum auf der Lernplattform Moodle.

    Lernziele

    Am Ende des Kurses sind die Teilnehmer*innen in der Lage,
    • Einsatzbereiche für digitale Zeichnungen und Visualisierungen in Lehr-Lern-Settings zu benennen,
    • einfache visuelle Elemente auf dem iPad zu zeichnen und strukturiert anzuordnen,
    • Grundlegende Funktionen von Apps zum digitalen Zeichnen und Live-Visualisieren anzuwenden,
    • einfache Visualisierungen für Lehr-Lern-Settings auf dem iPad anzufertigen.

    Methodik

    • Experteninput und Live-Demonstration
    • Praktische Übungen
    • Gruppenarbeit/Einzelarbeit

     

     

    . .

    Kursnummer L150
    Leitung Elvira Cyranka
    Termin

    10.11.2020 09:30 - 13:00 Uhr

    24.11.2020 09:30 - 13:00 Uhr

    Ort Online Seminar
    Kurssprache Deutsch
    Zielgruppe Wissenschaftliche MitarbeiterInnen, HabilitandInnen, DozentInnen, TutorInnen
    Voraussetzung

    Für den Kurs benötigen Sie ein eigenes iPad mit vorinstallierten Apps und einen Eingabestift wie z.B. den Pencil von Apple. Zudem benötigen Sie ein internetfähiges Endgerät mit Webcam, Lautsprechern und Mikrofon. Eine App-Liste sowie Informationen zur technischen Ausstattung für die online Live-Sessions erhalten Sie vorab im virtuellen Kursraum auf der Lernplattform Moodle.

    Es ist möglich, dass schon vor dem ersten gemeinsamen Termin Aufgaben anfallen, die in Eigenarbeit erledigt werden. Hierüber wird Sie Ihre Kursleitung rechtzeitig informieren.

    Plätze 6-8
    Stufe Aufbaustufe.
    Zertifizierung Sie können durch Besuch der fünf Grundlagenkurse das 60stündige Grundlagen-Zertifikat ProLehre erwerben.
    Sie können diesen Kurs auf das 120stündige Aufbau-Zertifikat ProLehre (Zertifikat Hochschullehre Bayern) anrechnen: 8 Arbeitseinheiten im Bereich B/Präsentation und Kommunikation
    Kostenbeitrag Der Kostenbeitrag hängt davon ab, zu welcher Gruppe Sie gehören:
    • 40 Euro für MitarbeiterInnen/DoktorandInnen/Lehrende einer Bayerischen Universität.
    • 20 Euro für DoktorandInnen der TUM
    • 80 Euro für alle anderen.
    Ansprechpartner Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an unser Team von der Kursorganisation.
  • Wichtige Anmeldeinformation

    Bitte füllen Sie alle Felder sehr sorgfältig aus, da sie Grundlage für Rechnung und Teilnahme­bescheinigung sind.

    Die Anmeldung ist nur per Vorkasse möglich (Kreditkarte, Lastschrifteinzug, PayPal). Eine Zahlungsbestätigung wird Ihnen direkt im Anschluss an die Anmeldung per Mail zugeschickt. 

    Ist keine Anmeldung mehr möglich, weil der Kurs ausgebucht ist, schalten wir innerhalb weniger Tage eine Warteliste frei, auf der Sie sich sich kostenlos und unverbindlich vormerken lassen können. Wird ein Platz frei, werden Sie benachrichtigt. 

    Eine Abmeldung ist nur schriftlich per Mail an kursorganisation@prolehre.tum.de möglich; dabei fallen, abhängig vom Abmeldedatum, Stornierungsgebühren in Höhe von mindestens 10 Euro bis maximal zu der vollen Kursgebühr an (Details siehe Geschäftsbedingungen).

    Unsere ausführlichen Geschäftsbedingungen finden Sie hier.

    Bei Fragen schreiben Sie uns einfach an kursorganisation@prolehre.tum.de oder rufen Sie an unter 089-289-23912.

    Im Rahmen der Anmeldung muss kein Nutzerprofil bei Xing erstellt werden.

    In unserer Datenschutzerklärung und in unserem Impressum finden Sie weitere wichtige Informationen.

  • Anmeldung ab 15. September möglich

    Die Anmeldung ist ab dem 15. September um 9:00 Uhr möglich. Erst ab diesem Datum sind die entsprechenden Anmeldekategorien unten sichtbar (vorher ist nur für ProLehre-MitarbeiterInnen ein Zugang mit Aktionscode möglich).

  • Anmeldeformular

    Der Kurs ist leider ausgebucht. Sie können sich aber nun kostenlos auf die Warteliste eintragen (voranmelden). Wenn ein Platz frei wird und Sie nachrücken können, werden Sie benachrichtigt. Sie müssen die Bezahlung erst vornehmen, wenn Sie eine Zusage erhalten haben.
    Kategorie Auswahl Preis (brutto)* Preis (netto) Summe
    DoktorandInnen der TUM
    € 20,00
    € 20,00
    € 0,00
    Lehrende einer bayerischen Universität
    € 40,00
    € 40,00
    € 0,00
    Alle anderen
    € 80,00
    € 80,00
    € 0,00
    TutorInnen
    kostenlos -
    * inkl. gesetzl. MwSt.
  • Anfahrt

powered by XING Events

Veranstalter dieses Events: ProLehre
Mehr Teilnehmer mit Online Event Management-Lösungen von XING Events.

Impressum