• Programm

    1. Konferenztag (12.09.2017)

    09:00

    Konferenz-Eröffnung
    Begrüßung und Moderation

    Stefan Grüßer
    InfraServ GmbH & Co. Knapsack KG

    09:15

    Innovationsfähigkeit als Teilschritt für
    die digitale Transformation

    Dr. Andreas Weber
    Evonik Technology & Infrastructure GmbH


    KEYNOTE

    09:50

    Excellence in Instandhaltung
    & technischem Service

    Pasquale Petrella
    Novartis Pharma Schweizerhalle AG

     

    10:25

    Kaffeepause und Besuch der Fachausstellung

     

    10:55

    Digitale Transformation - Herausforderungen
    auf dem Weg zum Dienstleister 4.0

    Sven Meurer
    Infraserv Knapsack

     

    11:30

    Zentrale Datenerfassung mit automatisierter Informationsgewinnung
    als Basis für proaktive Instandhaltungsstrategien

    Günter Spreitzhofer
    IBA AG

     

    12:05

    Mittagspause und Besuch der Fachausstellung

     

    13:30

    Bi-direktionale Maintenance – vom Sensor zur Visualisierung und zurück
    Sascha Bäcker, Stefan Westermayr
    Axians IT Solutions GmbH, Axians NEO Solutions & Technology GmbH

     

    14:05

    Instandhaltung im Internet der Dinge
    Georg Güntner
    Salzburg Research

     

    14:40

    Kaffeepause und Besuch der Fachausstellung

     

    15:10

    Anlagen Performance Management – Ein Weg zur Instandhaltung 4.0 - für mehr Effizienz in Instandhaltung und Anlagenbetrieb
    Hagen Neulen
    Axino Solutions GmbH

     

    15:45

    Round Table Diskussion: Umsetzung von i4.0 -
    Schnelle Pilotprojekte oder großes Gesamtkonzept?

     

    16:45

    Zusammenfassung und Ende des 1. Konferenztages
    Martin Droysen, Chefredakteur des Fachmagazins „Instandhaltung“

    19:00

    Get Together im Hotelrestaurant

     

     

    2. Konferenztag (13.9.2017)

    09:00

    Konferenz-Eröffnung
    Begrüßung und Moderation

    Stefan Grüßer
    InfraServ GmbH & Co. Knapsack KG


     

    09:15

    Der Mensch in der Smart Maintenance – Mittendrin statt nur dabei?
    Prof. Dr. Lennart Brumby
    DHBW Mannheim


    KEYNOTE

    09:50

    Mit Smart Maintenance zurück zum Wirtschaftsstandort Nr. 1
    Dr. Thomas Heller
    IML

     

    10:25

    Kaffeepause und Besuch der Fachausstellung

     

    10:55

    Return on Maintenance – Paradigmenwechsel in der Instandhaltung durch die erfolgreiche Integration von IT-Systemen im Kontext von Industrie 4.0
    Frederick Birtel
    FIR

                       

    11:30

    Eine Bestandsaufnahme zu Industrie 4.0 und Maintenance Management
    Andreas Dankl
    MCP Deutschland

     

    12:05

    Mittagspause und Besuch der Fachausstellung

     

    13:30

    Smart Maintenance mit Augmented Reality und IBeacons effizient
    durch den Inspektionsrundgang

    Alexander Mankel
    Augmensys GmbH

     

    14:05

    Automatisches Condition Monitoring für Wälzlager und Getriebe
    im Kontext von Industrie 4.0

    Dr. Rainer Wirth
    GfM

     

    14:40

    Kaffeepause und Besuch der Fachausstellung

     

    15:10

    Service 4.0 – Fernüberwachung und pro-aktiver Service
    für maximale Verfügbarkeit von Druckluftstationen

    Andreas Theis
    Atlas Copco

     

    15:45

    Zusammenfassung und Verabschiedung
    Martin Droysen,
    Chefredakteur des Fachmagazins „Instandhaltung“
    Ende der Veranstaltung

     
Impressum