stARTcamp Essen

organisiert durch stARTconference e.V.

Unperfekthaus

Beginn: Samstag, 03.07.2010 um 09:00

Ende: Samstag, 03.07.2010 um 17:00

  • Registration form

    • Dieses Event ist beendet. Es ist nicht mehr möglich eine Registrierung durchzuführen.
  • stARTcamp Essen

    Am 3. Juli 2010 treffen sich ExpertInnen und BloggerInnen aus dem Kunst- und Kultur- sowie dem Social Media-Bereich im Essener Unperfekthaus zum 1. stARTcamp.

    Das Thema: Kunst / Kultur + Social Media

    In den letzten Monaten hat die Zahl der Kulturinstitutionen, die twittern, bloggen oder auf Plattformen wie Facebook vertreten sind, stark zugenommen. Häufig sind sie einfach nur neugierig, haben Spaß an dieser Form der Kommunikation oder beschäftigen sich mit dem Thema Web 2.0, weil es die anderen auch tun.
    Aber die Zeit der Experimente ist vorbei. Angesichts leerer Kassen wird sich der Zugang der Kulturbetriebe zum Thema Social Media verändern. Welche Ziele lassen sich mit Hilfe des Web 2.0 erreichen und welche Strategien sind notwendig, um sie auch wirklich zu erreichen?

    In Präsentationen, Diskussionen und Gesprächen sollen Informationen ausgetauscht,  Lösungsansätze entwickelt und Tipps ausgetauscht werden.

    Das Format: BarCamp

    Im Unterschied zu einer normalen Konferenz folgt das stARTCamp dem Prinzip der offenen, partizipativen Unkonferenz. (BarCamp)
    Darunter versteht man eine Tagung, die sich in bewusster Abwendung von traditionellen Organisationsformen ohne zuvor festgelegtes Thema und ohne Trennung zwischen Publikum und Vortragenden entwickelt.

    „Ihr Ablauf hat Ähnlichkeiten mit der Open-Space-Methode, ist jedoch lockerer organisiert. Er besteht aus Vorträgen und Diskussionsrunden (Sessions), die jeden Morgen auf Whiteboards, Metaplänen oder Pinnwänden (…) durch die Teilnehmer selbst koordiniert werden. Doch gibt es auch Regeln: Alle Teilnehmer sind aufgefordert, selbst einen Vortrag zu halten oder zu organisieren.“

    (Quelle:Wikipedia)

    Wie funktioniert also ein stARTcamp --> Ablauf

    Um 9.00 Uhr ist Einlass, um 9.30 findet die Sessionplanung statt.
    Wer eine Session halten möchte, stellt sich und sein Thema im Zuge der Sessionplanung kurz vor. Die Teilnehmer entscheiden gemeinsam, welche Sessions drankommen und worüber diskutiert wird.
    Das Programm ist also vor der Veranstaltung noch nicht bekannt, sondern wird von den Teilnehmern gemeinsam zu Beginn des stARTcamps erstellt. Vorschläge für Sessions können schon im Vorfeld des stARTcamps hier an die Pinnwand geschrieben werden.
    Der Sessionplan wird an einer gut sichtbaren Stelle ausgehängt.

    Jeder Teilnehmer ist Mitwirkender und sollte sich auf eine Art einbringen (Z.B. eine Session halten, mitdiskutieren, der Organisation unter die Arme greifen, über das stARTcamp bloggen, twittern etc.)

    Dokumentation

    Factsheet stARTcamp Essen2010

    Termin: 03.07.2010
    Zeit: 9:00 bis 17:00, Sessionplanung 9.30, erste Session startet um 10.00 Uhr
    TeilnehmerInnen: max. 50
    Teilnahme: kostenlos

    Veranstaltungsort: Unperfekthaus (Friedrich-Ebert-Straße 18, 45127 Essen)
    Essen/Getränke: zahlt jede/r selbst

    Dokumentation:
    Präsentationen Slideshare-Gruppe stARTcamp-Essen
    Fotos  Flickr Gruppe stARTcamp Essen.

    Hashtag: #sce10

     

  • Teilnehmerliste

    46 Teilnehmer: Suchen
  • Facebook

  • More events

powered by amiando

Veranstalter dieses Events: stARTconference e.V.
Online Event Management mit der Ticketing-Lösung von XING Events

Impressum